Tag-Archiv | lidschatten

April Favoriten 2013

Und wieder ist ein Monat rum und es haben sich Favoriten angesammelt die ich gerne mit euch teilen möchte:

Zuerst meine Pflegefavoriten, die ich teilweise neu für mich entdecken konnte aber auch Alten treu geblieben bin

DSC06924

Batiste Trockenshampoo für braunes Haar: ich hatte davor das Balea und fand es so grausam. Ich habe ja nichtmal dunkelbraune Haare aber man hat es trotzdem total gesehen und meine Haare sahen staubig aus. Also suchte ich nach etwas mit „Farbe“ und fand dies bei Douglas. Was soll ich sagen, ich bin glücklich. Man sieht es nicht im Haar und es tut auf jeden Fall seinen Dienst. 

Clinique Moisture Surge: im Zuge meines Probenvernichtungsplans habe ich angefangen meine Probe von Clinique Moisture Surge in Angriff zu nehmen und siehe da, ich mag sie echt gerne. Meine Haut läuft nicht Amok, sie riecht ganz ok und die Haut fühlt sich nach dem Benutzen schön gepflegt an. Könnte ich mir vorstellen zu kaufen, aber erstmal müsen die 30 anderen Cremes aufgebraucht werden die ich hier hab

Soap & Glory Flake Away: was soll ich sagen außer TOLL TOLL TOLL 🙂 Es duftet grandios, es peelt schön und die Haut fühlt sich danach schön weich und gepflegt an. Wird definitiv nicht der letzte Tiegel sein

Jil Sander Sensation: wie man sieht ist es schon fast leer und wurde demnach gerne benutzt. Dieser Duft ist meine Alternative wenn ich meine Umwelt verschonen will mit Hypnotic Poison (wobei das viel zu toll ist als das es jemand nicht mögen könnte haha). Es riecht schön weich 

Lancaster Tan Maximizer:  mein Loblied auf den Tan Maximizer habe ich ja schon an einem anderen Tag gesungen und ich bleibe auch bis auf Weiteres dabei 😉

Moroccainoil:  riecht toll und macht schön weiche Haare. Habe das etwas größere Fläschen auch schon hier stehen 🙂

Weiter geht es mit Beauty, da war ich diesen Monat eher faul muss ich gestehen

DSC06916

Chanel Frivole Blush (LE): Frivole ist auf der Frühlings Kollektion 2013 von Chanel und ich liebe ihn total. Aufgetragen sehe ich total frisch und erholt damit aus. Er hat einen ganz leichen Schimmer der aber wirklich sehr fein ist wie ich finde. Er riecht auch sehr stark nach Rose was aber nach kurzer Zeit verfliegt.

Chanel Initimitable (Probe): das ist schon die 4 Probe dieses Mascara die ich vernichte. Ich mag ich mag ihn sehr gerne und wenn ich irgendwann mal meine anderen Proben und Fullsize Tuben aufgebraucht habe darf dieser in Groß in meine Sammlung einziehen …spätestens. Er trennt schön die Wimper und man kann ihn trotz meiner Problemwimpern auch sehen (das Thema vertiefe ich gern ein ander Mal)

MAC Paint Pot Rubenesque: im Winter habe ich mir meine ersten Paint Pots zugelegt und muss sagen ich bin sehr begeistert. Besonders Rubenesque mag ich sehr gerne. Ich trage ihn sowohl alleine als auch als BAse unter z.B Da Bling. Durch den schönen Schimmer kommt die Farbe gleich nochmal besser raus. Auserdem wander er nicht was eins der wichtigsten Kriterien für so ein Produkt ist. ICh hoffe inständig das er mir nicht austrocknet, da PAint Pots da wohl Kandidaten für sind.

MAC Eyeshadow Da Bling: ist ein tolles, strahlendes Rosa das wie ich finde ganz toll zu meinen blauen Augen passt und dezent genug ist das ich nicht aussehe als hätte ich einen Zusammenstoß mit Barbie gehabt

Chanel Vitalumiére Aqua: für mich ein schöner Tinted Moisturizer (ja ich weiß Chanel sagt Make Up aber ich sage Tinted Moisturizer). Sehr natürlich und bis auf eine extrem trockene Stelle in meinem Gesicht sehr angenehm zu tragen. ICh habe Sommersprossen welche immer noch schön durchscheinen 🙂

DSC06918

(von Oben nach Unten: Chanel Frivole, Mac Da Bling, Mac Rubenesque)

Das mit den Swatches übe ich noch, ist ja eine Quälerei das irgendwie farbgetreu zu bekommen *g*

In diesen Sinne lasst euch nicht von den Swatchgeistern verfolgen

Eure

Miss Wayne

Advertisements

Glossybox Beauty März 2013

Da Glossybox im März ihr zweites Jubiläum feierten, gab es eine ganz spezielle Ausgabe der Box. Hier zeige ich euch meine:

glossybox_märz_1

Anstelle der üblichen Box gab es diesmal eine Glossybox Travel Bag. Die Meinungen dazu waren wirklich sehr unterschiedlich, viele hielten sie für unnötig, schlecht verarbeitet oder gar hässlich. Ich für meinen Teil finde sie wirklich toll! Sie ist einwandfrei verarbeitet und hat eine äußerst praktische Fächeraufteilung. Mir gefällt sie, daher werde ich sie auch auf jeden Fall benutzen!

glossybox_märz_2 glossybox_märz_3

Alessandro Nail Polish „073 Glitter Queen“, 5ml, 9,95€/10ml

Der schnell trocknende, farintensive Nagellack lässt sich besonders einfach und streifenfrei auftragen. Mit seinem Glanz un der glitzernden Optik ist er ihr idealer Begleiter für den anstehenden Konfettiregen.

Gefällt mir gut, zumal ich auch Alessandro Nagellacke sehr gerne mag. Schade nur, dass sie nicht die Originalgröße reingepackt haben.

glossybox_märz_4

The Body Shop Chocomania Body Butter, 50ml, 16,00€ /200ml

Die Chocomania Body Butter spendet 48 Stunden Feuchtigkeit mit 13 fair gehandelten Inhaltsstoffen aus 11 Ländern und duftet himmlisch nach Schokolade.

Produkte von The Body Shop sind nicht so meins, doch diese Body Butter ist echt der Hammer! Sie riecht so toll nach dunkler Schokolade, lässt sich leicht auftragen und macht die Haut schön weich. Für mich eine echte Überraschung!

glossybox_märz_5

Kryolan Glamour Glow Natural Tan, Travel Size 3g, 26,50€/10g

Damit Sie bei jeder Party glänzen, gibt es den Glamour Glow. Der mikronisierende Kompaktpuder sorgt für die schönsten Licht- und Glanzeffekte. Er haftet lange und wird Sie mit seinem hohen Tragekomfort begeistern. Probieren Sie ihn gleich auf ihren Wangen aus.

Auf Highlighter stehe ich nicht besonders, doch diese Farbe hier gefällt mir so gut, dass ich sie wohl anderweitig einsetzen werde! Als Lidschatten kann ich sie mir sehr gut vorstellen.

glossybox_märz_6

Carmex Lippenbalsam Tiegel, 1,75g, 1,99€

Models, Stars und make-up Profis aus aller Welt lieben den Lippenbalsam. Mit seiner einzigartigen Rezeptur wirkt das mehrfach ausgezeichnete Kultprodukt beruhigend, feuchtigkeitsspendend und macht ihre Lippen wieder geschmeidig.

Hier gab es in der Bloggergemeinde viel Empörung, da so ein billiges Produkt in der Glossybox nichts verloren habe. Ich kannte zwar die Marke, habe sie aber noch nie probiert (noch nie irgendwo gesehen!). Also habe ich den Lippenbalsam gleich ausprobiert und ich muss gestehen: ich bin absolut begeistert davon! Keiner meiner bisherigen Lippenpflegestifte hat die Lippen so schön weich gemacht und vor allem lange gepflegt.

glossybox_märz_7

Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer „83 Mona Lisa“, 1,75g, 11,20€

Ein natürliches Produkt, so vielfältig einsetzbar, dass sie es nicht nur zu Festlichkeiten, sondern täglich tragen möchten. Denn egal, ob Sie es als Lidschatten, Schimmer für den Körper, Blush oder in ihrem Lipgloss oder Nagellack nutzen, das Ergebnis wird strahlend schön sein.

Auch hier hat es mir die Farbe wieder angetan (die übrigens gut zum Kryolan Glamour Glow passt!). Die recht dunkle Nuance werde ich ebenfalls als Lidschatten verwenden, oder – falls mich die Sonne genug küsst – als Bronzer.

glossybox_märz_8

Dr. Hauschka Kosmetik Gesichtscreme Quitte + Reinigungsmilch, 5ml + 10ml

Reinigung und Pflege, perfekt aufeinander abgestimmt: Die Reinigungsmilch befreit ihre Haut vom Party-Make-up und die Gesichtscreme Quitte pflegt sie mit Feuchtigkeit, Heilpflanzenessenzen und erlesenen Ölen.

Wieder ein Volltreffer! Dr. Hauschka mag ich sehr gerne, zudem habe ich noch ein paar weitere Proben aus der Serie, die ich dann mal allesamt aufbrauchen kann.

Fazit:

Auch wenn es eher Zufall war: diese Box war perfekt auf mich abgestimmt! Ich habe mich über jedes Produkt gefreut und kann sie auch alle verwenden. Noch nie war ich so begeistert von Glossybox, das hätte ich nicht gedacht. Umso schwerer ist mir dann leider auch die Entscheidung gefallen, das Glossybox-Abo zu kündigen. Die Produkte waren toll und auch definitiv ihr Geld wert, doch quillt mein Bad gerade über mit Produktproben aus sämtlichen Boxen, bei denen ich einfach nicht mit dem Aufbrauchen hinterher komme. Nun ist erstmal die Glossybox weg, da sie die teuerste war. Wie es mit den anderen weitergeht, wird der Inhalt für mich entscheiden 😉

Wie hat euch nun die Zusammenstellung der Box gefallen?

Liebe Grüße

Cosmantha

Shopping Shopping Shopping

In der letzten Woche war ich auf Streifzug durch Drogerien und Internetshops. Hier meine Ausbeute.

 

Ich hatte noch einen kleinen Douglasgutschein und so machte ich mich auf den Weg um mein erstes Soap&Glory Produkt zu holen

Soap&Glory Flake Away Bodypeeling: hier handelt es sich um ein Körperpeeling mit Meersalz, Traubenkernöl und Mandelöl. Es riecht ganz toll und ich bin schon gespannt wie es sich macht.

Preis 14,95 €

14,95-001

DSC06837

 

Weiter geht es mit Rossmann

Loreal Wild Ombre Preference: meine Neugier hat mal wieder gesiegt. Ombre gefällt mir schon lange also dachte ich man kann es ja mal testen

Preis 6,95 €

Murnauers Kristall Deo: Soll gegen Schweiß und Geruch helfen. Da ich recht schnell Schwitzen anfange kann so etwas nicht schaden oder..schauen wir mal ob es Etwas bringt

Preis 3,55 €

Nivea Sun Sun Touch Gesichtsselbstbräuner: diesen möchte ich gerne mit meiner Tagespflege mischen um nicht mehr ganz so blass zu sein bis endlich genug Sonne da ist. Werde ihn aber erstmal auf dem Bein testen um die Stärke einschätzen zu können.

Preis 4,45 €

6,95 3,55 4,45

 

DM habe ich natürlich auch ein paar Besuche abgestattet

Catrice Candy Shock Multihighlighter: was soll ich sagen, steht Highlighter drauf muss die Miss Wayne es haben hust Er hat einen sehr leichten Schimmer und ich hoffe er lässt sich gut schichten.

Preis 4,95 €

P2 24h perfect eyes cream Happy me: ich habe die Eyes Cream in einem Youtubevideo gesehen und da wanderte sie gleich auf meine Wunschliste. Hoffentlich wandert sie nicht auf den Augen

Preis 3,95 €

4,95 3,95

Ebelin Make Up + Concealer Pinsel: für mein Make Up werde ich ihn wohl nicht nehmen da ich für Foundation keine Pinsel mag, aber was den Concealer angeht suche ich nch eine gute Lösung. Der Pinsel könnte eine sein

Preis 3,95 €

Ebelin Rouge Pinsel: Mein alter Pinsel war so kratzig und uralt, da kam mir dieser gerade recht

Preis 3,95 €

3,95 beide

Got to Be Strandnixe Salz-Spray: ist wohl erst neu erschienen und soll den Haaren eine Struktur geben. ICh möchte es gerne nutzen um meine Haare schön griffig zu bekommen

Preis 4,95

0,45 4,95

Und an was konnte ich als Mädchen eh nicht vorbei?

0,55

 

An meinem neuen Arbeitsort gibt es einen Müller. Nach vielen Jahren konnte ich also endlich mal wieder dorthin. Leider hat eine Freundin gedrängelt also eine eher kleine Ausbeute

Nivea Creme Peeling: ich mag den Geruch und dusche gerne damit. Wird immer wieder nachgekauft

Preis 2,95 €

Essence Sun kissed cheek tint Hello summer: Rouge + LE = Kaufzwang! Die Farbe ist sehr schön. Bis jetzt nur auf der Hand getestet da ich Angst hab ihn nie mehr aus dem Gesicht zu bekommen, er lies sich total schwer vom Handrücken entfernen

Preis 2,45 €

Catrice Lashes to kill (waterproof): Auf der Suche nach einem Weg meine Diven-Wimpern in Form zu bringen wurde mir geraten wasserfesten Mascara zu nehmen. Das testen ich doch gleich mal

Preis 3,95

2,95 2,45 3,95DSC06844-001

 

Und zu guter Letzt habe ich noch Online bei einer Apotheke bestellt

Avene Eau Thermale Thermalwasser: Mag ich recht gerne im Sommer aber auch bevor ich meine Tagescreme auftrage und einen Frischekick möchte

Preis 6,13 €

Avene Antirougeurs Jour (Tagescreme): Im Gesicht neige ich zu starken Rötungen. Unter anderem wurde mir Avene empfohlen um diese zu bekämpfen. Hoffen wir mal das es klappt Daumendrück

Preis 18,99 €

6,13 18,99

Ducray Sensiol Shampoo: Dank der Kälte läuft meine Kopfhaut komplett Amok. Normales Shampoo geht da im Moment gar nicht, das verursacht extremes Jucken. Ich habe schon eun anderes aus der Apotheke versucht (Eucerin Dermo Capillaire) welches zwar gegen das Jucken geholfen hat aber nicht gegen die blöden trockenen Schuppen.

Preis 11,65 €

Vichy Aqua Thermal Maske: Ich liebe Masken und finde davon kann man nie genug haben 😀

13,90

11,65 13,9

So das wars, für den Rest des Monats werde ich mich jetzt aber zurück halten 😉

Interessiert euch ein Produkt besonders und ich soll genauer darüber berichten?

 

Eure

Miss Wayne

Essence trend edition „sun kissed”

Here comes the sun! Das Ende des Winters naht und schon im Frühjahr entführt
essence mit der trend edition „sun kissed“ von März bis April 2013 alle
Sommerliebhaberinnen in die warme Jahreszeit. Mit ihren goldenen Farbnuancen
erinnern die Produkte an einen romantischen Sonnenuntergang am Strand und zaubern
mit knalligen Kontrasten in leuchtenden Beachtönen ein Make-up, das nicht nur im
Urlaub für tolle Augenblicke sorgt. Highlight: Das shimmer spray für sonnengeküsste
Haut verwandelt fade Winterblässe in einen sonnigen Glow Body mit Wow-Faktor.

ess_SelfTanningWipes

essence sun kissed – self tanning wipe
Tan to go! Die self tanning wipes passen bequem in jede
Handtasche und sorgen damit für den Bräunungskick für
zwischendurch. Nur ein Tuch reicht aus, um die sanfte
Sommerbräune gleichmäßig auf Gesicht und Dekolleté
aufzutragen. Nach und nach erinnert der Teint an Sonne, Strand
und Meer. Erhältlich in 01 sun is where you are! Um 0,99 €*.

ess_SunKissed_CheekTint02 ess_SunKissed_CheekTint01

essence sun kissed – cheek tint
Bye, bye winterskin: Der cheek tint bekennt Farbe und schenkt
den Wangen einen wunderschönen Teint. Seine gelartige Textur
garantiert einen frischen Look für umwerfende Auftritte an der
Beachbar! Erhältlich in den zwei temperamentvollen Nuancen
01 soak up the sun und 02 hello summer! Um 2,49 €*.

ess_SunKissed_Eyesh03 ess_SunKissed_Eyesh02 ess_SunKissed_Eyesh01

essence sun kissed – soft touch eyeshadow
Beach time: Langes Sonnenbaden und Schwimmen im Meer kann
dem Augen-Make-up dank der langanhaltenden Formulierung des
soft touch eyeshadows nichts anhaben. Die cremige Textur und die
metallischen Effekte sorgen für unvergessliche Augenblicke und
Urlaubsfeeling pur. Erhältlich in den Nuancen 01 hello summer!, 02
my sunny side und 03 sunset paradise. Um 2,29 €*.

ess_Sunkissed_Lips02_open ess_Sunkissed_Lips01_open

essence sun kissed – lipstick
Summerglow: Für ein sonniges Lächeln sorgt der semitransparente
sun kissed lipstick. Mit seiner gelartigen Textur färbt
er die Lippen dezent ein und sorgt für einen natürlichen Effekt.
Erhältlich in den zwei Nuancen 01 soak up the sun und
02 hello summer!. Um 1,99 €*.

ess_SunKissed_NailPolish01 ess_SunKissed_NailPolish02 ess_SunKissed_NailPolish03 ess_SunKissed_NailPolish04

essence sun kissed – nail polish
Shades of summer: Das perfekte Beachstyling für die Nägel gelingt
mit den vier knalligen sun kissed nail polish Farben. Knalliges
Orange, ein schimmernder Goldton, irisierendes Wasserblau und
dunkles Abendrot. Mit dem extra breiten Pinsel verwandeln sich die
Nägel mit nur einem Strich in das It-Accessoire eines jeden
Surfergirls. Erhältlich in 01 soak up the sun, 02 hello summer!,
03 my sunny side und 04 sunset paradise. Um 1,59 €*.

ess_SunKissed_ShimmerSpray

essence sun kissed – shimmer spray
Shimmer-shower: Das erfrischende und besonders angenehm
duftende shimmer spray setzt den leicht vorgebräunten Teint
perfekt in Szene. In der Textur sind zart schimmernde Pigmente
enthalten, die der Haut einen besonders schönen und natürlichen
Glow verleihen. Ein erfrischender Beautycocktail – auch für
unterwegs! Erhältlich in 01 suntimes here, suntimes there.
Um 3,29 €*.

ess_SunKissedEyePencil01 ess_SunKissedEyePencil02

essence sun kissed – waterproof eye pencil
Orange Blue: Der wasserfeste eye pencil wird mit seiner hohen
Farbabgabe und den ultra metallischen Effekten zum absoluten
Must-Have für die Augen. Der Lidstrich, egal ob phantasievoll oder
klassisch, heißt den Sommer willkommen. Erhältlich in den Farben
01 hello summer! und 02 sunset paradise. Um 1,49 €*.

ess_SunKissedPowder01

essence sun kissed – shimmer powder
Sundowner: Ein kühler Drink, der Blick Richtung Meer, die letzten
rot-goldenen Sonnenstrahlen auf der Haut. Der zarte shimmer
powder schenkt Gesicht und Dekolleté einen subtilen Glow mit
Goldpigmenten. Forever glow! Erhältlich in der Nuance
01 sunset beauty. Um 2,99 €*.

Meine Meinung:

Vom Winter direkt in den Sommer, da hat es essence wohl ein wenig eilig 😉 Die Produkte sind definitiv eher für den Sommer geeignet und somit gut 2-3 Monate einfach zu früh dran. Ansonsten: Meist kann ich den Sommer Editions nicht viel abgewinnen, das gilt auch für diese hier. Was ich mir gerne mal live ansehen würde bzw. mir auch Swatches reichen würde, wären ein Nagellack (der dunkelrote) sowie die beiden Cheek tints. Das Design, bei dem die Farbe orange vorherrscht, ist übrigens auch nicht so meins.

Was haltet ihr von dieser Trend Edition? Interessieren euch die Produkte?

Liebe Grüße

Cosmantha