Tag-Archiv | gloss

Pink Box März 2013

pinkbox_märz_1 pinkbox_märz_6

 

The Body Shop – Coconut Milk Body Lotion, 60 ml Reisegröße, 11,00€ / 250ml

Unsere Coconut Milk Body Lotion zieht schnell ein, ist erfrischend leicht und spendet wertvolle Feuchtigkeit mit natürlichen Inhaltsstoffen aus fairem Handel.

Riecht sehr lecker nach Kokos, allerdings muss ich erst noch testen, ob der Duft recht stark ist oder sich mit der Zeit verflüchtigt, denn ich mag nicht penetrant nach Kokos riechen 😉 Schade finde ich, dass es nur so eine kleine Produktgröße geworden ist!

pinkbox_märz_3

MEMEME Cosmetics – Dew Pots, Originalgröße, 9,99 € /3ml

Unsere wunderschönen Dew Pots rich color eye defining creams können das Lid flöchig und intensiv betonen oder aber als Eyeliner für grazile Hervorhebung und Definition genutzt werden.

Die Farbe „Silent Storm 7“, ein dunkles grau-blau gefällt mir sehr gut! Ich werde es als Eyeliner testen, mal sehen, wie gut die Haltbarkeit ist. Kleines Minus: das Produkt riecht sehr nach Essig 😦

pinkbox_märz_4

MEMEME Cosmetics – Boho Balms, Originalgröße, 8,20 € / 11ml

Dieser Tint ist multifunktional einsetzbar: für Wangen und Lippen wird er betörendes Accessoir und so zum absolut notwendigen Begleiter der Saison. Dabei können die zwei traumhaften Töne „Pink Rouge“ und „Coral Taupe“ gemischt werden und so rasch frische Farbe für deinen Teint zaubern. Einfach auf Lippen oder Wangen verteilen und zum Verlieben erfrischt aussehen!

Ein tolles Produkt mit zwei wunderschönen Farben! Da ich bei Rouge aber definitiv Puder bevorzuge, wird der Boho Balm bei mir nur für die Lippen Verwendung finden. Ob solo oder gemischt entscheide ich dann ganz nach Lust und Laune 😉

pinkbox_märz_2

Emmi-Nail – Creative Sticker, Originalgröße, 1,90 € / Stück

Tolle Nailart gelingt ganz einfach mit unseren Creative Stickern. Die Motive können Sie einzeln von der Folie abziehen und verarbeiten!

Da bin ich schon ein wenig enttäuscht. Auf der Homepage von Pink Box stand zwar, dass es verschiedene Motive gibt, jedoch zählt für mich ein Stickerbogen mit French-Tips Schablonen nicht gerade als Motiv. Schade, denn die richtigen Motive hätten mich dann schon eher gereizt!

pinkbox_märz_5

Aden Cosmetics – Liquid Eyeliner, Originalgröße, 5,90 € / 5ml

Dieser geschmeidige Liquid Liner lässt sich sanft gleitend auftragen und trocknet schnell. Dabei akzentuiert er Augen und Wimpern elegant und exakt.

Ein schwarzer Eyeliner ist für mich eigentlich nie verkehrt. Beim kurzen Swatch kam ich mit dem Liner gut zurecht, aber als schnell trocknend hätte ich ihn definitiv nicht bezeichnet. Der Hersteller Aden Cosmetics ist mir völlig unbekannt, daher wüsste ich nicht, wo ich weitere Produkte kaufen könnte. Zudem wirkt es auf mich wieder einmal sehr billig, obwohl ich zu einem Preis von 5,90€ durchaus hochklassige Eyeliner kaufen kann.

Laviva Lifestyle-Frauen-magazin

Hat mich immer schon gereizt, doch nun musste ich ernüchternd feststellen: nett durchzublättern, aber nichts für mich!

 

Mein Fazit:

Das einzige Produkt, das mich komplett enttäuscht hat, war das billigste („Creative Sticker“). Toll fand ich aber, dass gleich zwei „MEMEME“-Produkte enthalten waren, die zusammen vom Preis her schon über dem Abopreis der Pink Box liegen. Eyeliner kann man ja so gut wie immer brauchen und auch die Bodylotion ist nie verkehrt. Auch wenn ich auf dem ersten Blick enttäuscht darüber war, dass nur kleine Produkte enthalten sind, so muss ich sagen, bin doch mehr als zufrieden! Dass kein Haarpflegeprodukt oder Badezusatz dabei war, finde ich ebenfalls ganz toll 🙂

Liebe Grüße

Cosmantha

Advertisements

LCN Beauty News: Candy eggs & Butterflies

LCN versorgt euch mit frischen, fröhlich-bunten Farben und macht uns den Frühling schmackhaft, mit der Candy eggs & Butterflies Kollektion:

candyeggsandbutterflies candyeggsandbutterflies_2

Care Set „Candy eggs & butterflies“

Hand Cream, 50 ml, „Candy Eggs & Butterflies“ + Citrus Foot Cream, 100 ml + Lip Gloss Farbe: shiny rosè
Preis: 18,60€

candyeggsandbutterflies_3

Nail Polish Cube „Candy eggs & butterflies“

Nail Polish Farben: -345 mint green easter, -347 orange eggs, -349 blue candy, -353 coral butterflies + Nail Sticker „flowers and butterflies“ Gratis
Preis: 19,00€
Lacke auch einzeln erhältlich zu je 4,90€

 

candyeggsandbutterflies_4

Hand Cream „Candy eggs & butterflies“

Feuchtigkeitsspendende Handcreme mit Frühlingsduft. Der Wirkstoffkomplex aus enthaltenem Sojaöl, Bienenwachs, Glycerin und D-Panthenol wirkt hydratisierend wie regenerierend und erhöht das Feuchthaltevermögen sowie die Elastizität der Haut. Für ein perfekt gepflegtes streichelzartes Hautgefühl.
Preis: 7,30€ für 50ml

Das Design dieser LE gefällt mir wahnsinnig gut! Der Duft der Handcreme (Hyazinthenduft) interessiert mich und die Lacke sehen auch toll aus!

Findet ihr das Design auch so toll wie ich?

Liebe Grüße

Cosmantha

DBOB vom Februar

Zeitgleich mit der Glossybox kam auch meine Douglas Box of Beauty bei mir an. Hier nun also der Inhalt meiner Box:

dbob_feb_1

Zwar war ich schon recht früh wach um meine DBOB zusammen zu stellen, doch bereits zwei Produkte waren schon ausverkauft.  Schade, da ich gerne den neuen Escada Duft probiert hätte, aber vielleicht ergibt sich da noch eine andere Chance für mich 😉

dbob_feb_2

John Frieda Luxurious Volume Mehr-Haar-Gefühl Styling Spray, 30ml

In der Januar Glossybox hatte ich bereits den Ansatz Booster von John Frieda und bin wirklich begeistert davon. Aus diesem Grund entschied ich mich für das „Mehr-Haar-Gefühl Styling Spray“. Meine Erwartungen sind sehr hoch, ich hoffe, sie werden nicht enttäuscht 😉 Beim Schnuppern konnte ich feststellen, dass es seeeehr lecker riecht (kennt vielleicht noch jemand das Wash&Go für Kinder in der gelben Flasche, das es früher mal gab? So riecht das!)

dbob_feb_3

Chloé „See By Chloé“ Perfumed Body Lotion, 30ml

Eigentlich hatte ich mir von dieser Bodylotion nicht viel versprochen, ich habe sie nur deswegen ausgesucht, weil ich die Gesamtauswahl ziemlich lahm fand. Der Duft haut mich aber tatsächlich vom Hocker: frisch, fruchtig, ein wenig exotisch und angenehm süß. Ist direkt auf meinem Wunschzettel gelandet 😉

dbob_feb_4

Davidoff Hair & Body Shampoo „The Game“, 30ml

Eine reine Verzweiflungstat. Kajals, Gesichtscreme & Co. hatte ich über, also habe ich kurzerhand diese Probe für meinen Mann bestellt. In der Tube ist mir der Duft auf jeden Fall zu herb, daher bin ich gespannt, wie er an meinem Mann wirkt 😉

dbob_feb_5

John Frieda Collection luxurious Volume Blow Dry Lotion, 25ml

Und ein weiteres Mal wird John Frieda auf die Probe gestellt. Hat sich einfach angeboten 😉 Leider riecht das Spray extrem nach Alkohol, was ich nicht sonderlich mag. Aber es wird trotzdem getestet!

dbob_feb_6

Absolute Douglas Lipgloss „Giulia 08“, 8ml

Fester Bestandteil der DBOB im Februar. Die Farbe ist auf dem ersten Blick ganz okay, jedoch werde ich erstmal nach ein paar Swatches Ausschau halten. Ich habe noch wirklich viele ähnliche Farben, da brauche ich nicht unbedingt noch diese. Trotzdem finde ich gut, dass es eine Farbe ist, die fast jede tragen kann. Ein knalliges rot wäre für mich zum Beispiel rein gar nichts!

Fazit:

Mit der Auswahl für die Februarbox hat sich meine Theorie mal wieder bestätigt: abwechselnd ist diese wirklich toll und dann wieder „unterdurchschnittlich“. Die Sparte dekorative Kosmetik wurde einzig und alleine durch einen NYX Kajal vertreten. Dafür gab es einige Cremes fürs Gesicht oder aber Proben, die vor Monaten schon mal angeboten wurden (z.B. Deborah Lippmann Nagellackentferntuch). Mit drei meiner ausgewählten Proben bin ich einigermaßen zufrieden (der Mann muss erst noch das vierte kommentieren), aber schön wäre einfach eine Auswahl mit Produkten aus verschiedenen Sparten. Aber das Gute an dieser Box ist: die nächste wird – meiner Theorie nach – wieder deutlich besser 😉

Liebe Grüße

Cosmantha

Glossybox Februar: Valentinstag

Juhu, endlich ist auch meine Glossybox angekommen! Leider nicht ganz mit dem Inhalt, den ich mir gewünscht hatte, aber dennoch interessant:

glossybox_februar glossybox_februar_2

Dr. Bronner’s Magic Soap Lavendel, 59ml, 3,50€

Love is magic und aus Liebe zu Ihrer Haut finden Sie das sanfte Reinigungswunder in Ihrer Glossybox. Die Bioseife, hergestellt nach einem 150 Jahre alten Familiengeheimnis, reinigt schonend mit Kokosnuss-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen.

Dr. Bronner’s Magic Soap kenne ich bereits aus einer früheren Glossybox, damals hatte ich die Sorte Pfefferminz. Diese hat mir damals nicht sonderlich gefallen, da mich der Zahnpastageruch an den Händen gestört hat. Lavendel riecht auf jeden Fall besser bzw. passt meiner Meinung nach besser zu einer Handwaschseife. Die Seife ist okay, jedoch hätte ich mir eher ein Produkt gewünscht, dass ich noch nicht kenne.

glossybox_februar_3

SexyHair sexyhairorganics moisture boost, 50ml, 29,95€

Glänzen Sie am Tag der Verliebten nicht nur mit einem schicken Kleid, sondern auch mit geschmeidigem Haar. Mit diesem Hydro-Serum erhalten Ihre Haare eine Extraportion Feuchtigkeit und ein gesundes Aussehen.

Ich benutze regelmäßig solche Fluids, daher kommt es mir sehr gelegen! Die Marke SexyHair kenne ich auch bereits aus einer Beautybox, damals aber ein Produkt, das mir wenig zusagte. Ich freu mich schon auf die erste Anwendung und natürlich auf die Pflege. Man beachte übrigens den stolzen Preis, der – ich habe extra recherchiert – tatsächlich für die 50ml Packung gilt!

glossybox_februar_4

Être Belle Cosmetics Collagen & Aloe Vera Hydro Maske, 1 Maske á 25g, 30,80€ für 10 Masken + Serum

Egal, ob eine Verabredung mit dem Mann Ihrer Träume oder ein Treffen mit der besten Freundin – was auch immer ansteht, diese Maske macht Ihren Teint frisch. Einfach auf das Gesicht auflegen, wirken lassen, abnehmen und mit dem ebenmäßigen Hautbild alle überstrahlen.

Über diese Maske habe ich mich sehr gefreut! Ich wollte schon lange mal eine Maske ausprobieren, die man einfach nur auf das Gesicht legen braucht. Keine Sauerei beim Auftragen und Abnehmen, das hat doch was für sich!

glossybox_februar_5

Tautropfen amalur Badestick, 2x 50g, 9,90€

Gönnen Sie sich nach einem schönen Tag in Zweisamkeit ein verwöhnendes Vollbad. Hochwertige Kakaobutter pflegt Ihre Haut dabei samtig weich und lässt Sie in eine Welt purer Entspannung eintauchen – allein oder zu zweit.

Für mich ein Überraschungsprodukt, da ich schon viele andere Glossyboxen gesehen habe und keine davon diese Badesticks enthalten hat. Im trockenen Zustand sind sie relativ geruchsneutral, doch ich kann es kaum abwarten, diesen außergewöhnlichen Badezusatz zu verwenden! Natürlich werde ich dann darüber berichten!

glossybox_februar_6

„Valentina Acqua Floreale“ edT von Valentino, 1,5ml

Der kleine „extra Liebesbeweis“ von Glossybox. Endlich ein Produkt, dass so richtig zum Valentinstag passt!

glossybox_februar_7 glossybox_februar_8

Model Co Lip Duo „Dusk Lipstick & Striptease Gloss“, 3,5g + 5ml, 30,00€

Dieses LIP DUO ist in Sachen Lippenpflege das absolute Traumpaar: Hier trifft ein lange haftender Lippenstift auf hochglänzendes Gloss. Das Beste: Ein integrierter Spiegel macht das Nachschminken auch unterwegs möglich.

Zuerst war ich wegen der dunklen Farbe des Lippenstiftes etwas skeptisch, doch aufgetragen wirkt er nicht annähernd so dunkel! Toll finde ich, dass er die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt, da fühlen sich die Lippen einfach toll an. Der leicht schimmernde Gloss rundet das Ganze ab – für mich ist das ein toller Valentinslook! Berauschend ist übrigens auch der leckere Erdbeerduft 🙂

 

Fazit:

Beim Design der Box hat man sich wirklich ins Zeug gelegt, da das Thema schön aufgegriffen wurde. Die Produkte in der Box sind zwar zum größten Teil nicht mit dem Valentinstag oder dem Thema „Liebe“ in Verbindung zu bringen, doch ist die Auswahl sehr gelungen. Etwas dekorative Kosmetik, eine Parfumprobe, Badezusatz, ein Serum für die Haare, eine Gesichtsmaske und Seife stellen ein breites Spektrum an Beautyartikeln dar. Zu verachten ist natürlich auch nicht der Wert, der bei meiner Box rund 75€ beträgt! Für mich ist diese Box ihr Geld aboslut wert (und ich habe den vollen Preis dafür gezahlt!) und ich werde jedes einzelne Produkt testen.

Wie gefällt euch der Inhalt meiner Glossybox? Wollt ihr zu einem bestimmten Produkt ein ausführlicheres Review? Gebt mir einfach per Kommentar Bescheid!

Liebe Grüße

Cosmantha

LCN Beauty News: Shades of Desert

Wer nicht auf Pastellfarben wie in der „Blossom Sorbet“ LE steht, für den sind vielleicht die kräftigen Farben der Limited Edition „Shades of Desert“ von Geschmack:

shades_of_desert 43246-29

Nagellacke: 358 Fiery cumin, 359 blue oasis, 360 pink pepper, 361 hot chili, einzeln je 4,90€ oder zusammen in der promotion box für 19,00€

46052

3-farbiger Lidschatten matt und schimmern, 13,80€

46048

„Tinted Love colour changing lip gloss“, 9,80€

46007-360

Lipstick „just pink“, 9,80€

46047

 

„Lovestruck lipstick super shine“, 7,80€

36920

Trendfeile, 2,20€

Die Bilder sind alle der offiziellen LCN Homepage entnommen.

Meine Meinung:

Auf Anhieb bin ich natürlich wieder von den Lacken begeistert, doch nach längerem Betrachten muss ich zugeben, dass ich schon viele ähnliche Farben habe. Einen Kauf müsste ich daher noch genauer abwägen 😉 Den Lidschatten finde ich sehr interessant, da kann ich mir gut vorstellen, die Farben untereinander ein wenig zu mischen um ein tolles AMU zu zaubern. Nur der Preis erscheint mir etwas hoch. Ansonsten würde ich gerne mal Tragebilder des „Tinted love lip gloss“ sehen, also eben die Farben, die dabei rauskommen.

Spricht euch diese LE an?

Liebe Grüße

Cosmantha

LCN Beauty News: Blossom Sorbet

Neulich bekam ich den Beauty Newsletter von LCN und da mir die Sachen so gut gefallen haben, möchte ich sie euch hier kurz vorstellen:

Gruppe_Blossom_Lacke

Trend der „Blossom Sorbet“ LE sind wunderschöne Pastelltöne, hier in Form von vier Nagellacken: 356 I love mint, 357 lilac blossom, 354 vintage rosé und 355 soft daisy, Preis pro Lack: 4,90€/8ml

blossom_sorbet

Die Lacke sind auch als Promotion-Set für 19,00€ erhältlich:

43246-28

Zur Limited Edition gehören ausserdem:

46051

Shiny Eyeliner für 5,80€

46008-354_357

Gloss in den Farben „vintage rosé“ und „lilac blossom“ für je 9,50€

46000

Kajal Liner in den Farben black, brown, grey und white zu je 6,00€

44731

Selbstklebenden Sticker French Spitze in den Motiven sweet dress (-1), shiny bubbles (-2), glitter sunshine (-3), pink wild animal (-4), black wild animal (-5), je 3,80€ pro Motiv für 14 Sticker

36921

Trendfeile, 2,20€

44697-16_17

Special Mono Eyeshadow in den Farben „I love mint“ und „lilac blossom“ zu je 9,60€

46054-20_354

Lipstick „Mrs Swirl“ und „vintage rosé“ zu je 9,80

Die Bilder sind alle der offiziellen LCN Homepage entnommen.

 

Meine Meinung:

Die Farben gefallen mir wirlich sehr gut, ebenso das Design. Kaufen werde ich mir vermutlich die Lacke. Interessiert wäre ich an Tragebildern des Shiny Eyeliners, denn leider gab es keine weiteren Produktbilder. Eine sehr ansprechende LE!

Was haltet ihr von dieser LE? Interessieren euch die Produkte von LCN?

Liebe Grüße

Cosmantha

Aufgebraucht im November

aufgebraucht_November_1

aufgebraucht_November_2

Schwarzkopf Schauma Cotton Fresh Sprüh-Pflege

Der Duft war recht angenehm, doch von dem „48h Frische-Effekt“ habe ich leider nichts gemerkt. Es war okay, wird aber nicht nachgekauft, da ich hierfür bessere Produkte verwende.

Balea Rasiergel Summer time

Wer es noch nicht weiß: eines meiner Rasiergel-Favoriten. Wird stehts nachgekauft.

Clearasil Daily Clear Vitamin & Extrakte Wash & Mask

Fälschlicherweise hatte ich angenommen, dass es sich hierbei um exakt das gleiche Produkt handelt, wie das „unbekannte“ Waschgel aus eine der Glossyboxen. Dies war jedoch ein Waschpeeling, daher vermisste ich nun die Peelingkügelchen. Von der Wirkung war ich deshalb nicht sehr überzeugt und auch wie bei dem anderen Clearasil Produkt, muss ich die Verpackung bemängeln, aus der sich gegen Ende nur schlecht noch der Inhalt entnehmen lässt.

P2 2in1 Hand Peel + Care

Um dieses Handpeeling schneller leer zu bekommen, habe ich es als Körperpeeling beim Duschen verwendet. War zwar eine etwas rutschige Angelegenheit, doch es hat super gegen meine Reibeisenhaut an den Oberarmen gewirkt, diese waren endlich mal schön glatt und weich 🙂

aufgebraucht_November_3

Avon Naturals Mandelöl & Avocado Shampoo

Dieses Shampoo benutze ich wirklich immer wieder gern, doch diese XXL Größe hat wahnsinnig lange gehalten. Ich mag diese großen Flaschen eigentlich nicht, da sie auch recht viel Platz wegnehmen und unhandlich sind, doch da Avon diese immer wieder zu Schnäppchenpreisen anbietet, werde ich stets rückfällig 🙂

Avon Senses Reflection

Es ist lila, dafür lieb ich es ja schon 😉 Aber natürlich ist der Duft auch nicht zu verachten, gerne kaufe ich das Duschgel (oder auch als Handseife) immer wieder. Leider gilt auch hier: diese Sondergröße ist einfach unhandlich…

Yves Rocher Jardins du Monde Duschgel mit Granatapfel

Dieses Duschgel war ganz okay, den Duft kannte ich bereits von der Gesichtsmaske. Konnte man benutzen, wird allerdings nicht nachgekauft, da es die Haut nicht sonderlich toll pflegte.

Yves Rocher Culture Bio Duschgel mit Bioarganöl

Furchtbarer Duft, wie bei den meisten anderen Duschgels bzw. -cremes von YR. Erinnerte mich an den Buttersäuregeruch aus dem Chemieunterricht, so bitter und etwas herb. *schauder* Konnte ich nur gemischt mit einem anderen Duschgel ertragen.

Yves Rocher Jardins du Monde Duschcreme mit Baumwoll-Blüte

Zuerst dachte ich, der Duft wäre einigermaßen okay, doch aufgetragen auf der Haut veränderte sich der Duft und roch bitter, ähnlich dem Duschgel mit Bioarganöl.

aufgebraucht_November_4

Mavalia Hals & Dekolletee Pflege glättend

Hat die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und einen neutralen Duft.  War soweit okay, jedoch verwende ich für Hals und Dekolletee eine normale Gesichtscreme bzw. Bodylotion und bin damit zufrieden.

Nivea aqua effect feuchtigkeitsspendende Tagescreme

Habe ich früher eine Zeit lang verwendet, jedoch ist sie mir ein bisschen zu reichhaltig und auch nicht als Basis für Make-up geeignet.

Luvos Heilerde Gesichtsmaske

Die Wirkung der Heilerde finde ich super, jedoch bröckelt die Maske, sobald sie trocknet und hinterlässt im Bad stets eine Sauerrei.

Jil Sander Everose eau de Toilette

Hierauf hatte ich mich sehr gefreut, damit die Bodylotion schon so zugesagt hat. Leider entwickelte sich der Duft des edT auf meiner Haut ganz anders als die Bodylotion und ich muss sagen, das edT ist nichts für mich! Kennt ihr diesen Effekt, dass edT und Bodylotion aus einer Serie unterschiedlich auf der Haut riechen?

aufgebraucht_November_5

Murnauers Kristall Deo

Habe ich mir mal zum Testen geholt. Es hat nicht völlig versagt, jedoch war es auch nicht sonderlich überzeugend. Nachgekauft wird es daher nicht.

AOK First Beauty Pflegendes Feuchtigkeits-Fluid mit Minze und Joghurt-Extrakt

Hat meine Haut anständig gepflegt und roch zudem noch sehr lecker und erfrischend! Das leichte Fluid zog auch sehr schnell ein. Tendenziell ein Nachkauf-Kandidat und sehr zu empfehlen!

AVON Solutions complete balance Deep cleansing clay mask

Diese Tonerdemaske habe ich sehr gerne verwendet, anfangs musste ich mich zwar an den Geruch gewöhnen, der leicht in den Augen brannte, doch die Wirkung machte dies wieder wett. Wirkt beim Abwaschen wie ein Peeling und man erhält unheimlich schöne, glatte Haut. Der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern!

VEGAS Nail Care Polish Remover Box

Diesen Nagellackentferner fand ich sehr praktisch. Besonders effektiv war er bei sonst recht hartnäckigen dunklen Nagellacken und besonders bei Glitzer. Mit der Zeit hat sich allerdings der Schaumstoffkern immer mehr aufgelöst und man hatte kleine Flocken an den Fingern hängen. Nagellackentferner wäre zwar noch genug enthalten, jedoch ist dieser mit der Zeit so verfärbt, dass zwar die Fingernägel sauber rauskommen, die Haut jedoch bunt gefärbt ist. Das war das K.O.-Kriterium. In Zukunft werde ich wieder normalen Nagellackentferner verwenden.

aufgebraucht_November_6

IKOS Profischminke Wet&Dry

Gemischt mit hellerem Puder konnte ich es im Sommer im gesamten Gesicht tragen, später nur noch zum Konturieren. War in Ordnung, ist jedoch nicht fester Bestandteil meiner Schminkroutine.

aufgebraucht_November_7

Yves Rocher Les Plaisirs Nature Hafer Körpermilch

Da ich von Avon bereits eine Bodylotion mit Hafer besitze und den Duft liebe, wollte ich diese auch mal testen. Leider war der Geruch komplett anders, erinnerte eher an Schnittblumen als an Hafer. Die Konsistenz fand ich zudem noch etwas merkwürdig: die Körpermilch war nur schwer aus dem Fläschchen zu entnehmen, da sie so fest war. Auf der Handfläche jedoch „schmolz“ sie dann und tropfte. Der Test ging leider in die Hose, zum Glück habe das nur eine Probiergröße!

Alverde Körperbutter Verveine

Cremes von Balea und Alverde in diesen kleinen Tiegeln verwende ich ausschließlich als Handcreme für die Nacht, so auch diese hier. Hat schön frisch nach Zitronenmelisse gerochen, perfekt für den Sommer.

Balea Bodybutter Kakao

Wurde stets als Handcreme über Nacht verwendet und hat seinen Dienst stets tadellos erledigt! Der Kakao-Duft ist schon toll, jedoch könnte ich mir nicht vorstellen, am ganzen Körper danach zu riechen 😉

Moschino edP „Glamour“

Ein tolles Parfum, dass man eigentlich fast zu jeder Gelegenheit tragen kann. Besonders schön ist auch der liebevoll gestaltete Flakon, den ich wohl nicht so schnell entsorgen werde 😉

aufgebraucht_November_8

Yves Rocher Jardins du Monde Duschcreme mit Mandel aus Kalifornien & Duschcreme mit Bio-Malve

Wie ihr sehen könnt, sind diese beiden Produkte nicht leer. Ich habe sie nicht aufgebraucht sondern werde sie aussondern. Die Duschcreme mit Bio-Malve habe ich 1x getestet, doch auch hiermit wurde ich nicht glücklich und nun habe ich genug davon, Duschgel zu verwenden, dessen Duft ich nicht mag. Das Duschgel mit Mandel habe ich gar nicht erst getestet, da ich mir sicher bin, dass es ähnlich wie die anderen riechen wird. Mal sehen, bei nächsten Wichteln werden sie wohl bei mir ausziehen, vielleicht wird jemand anderes damit glücklich!

aufgebraucht_November_9

Jil Sander Everose Body Lotion

Ein frischer, leicht süßer Duft, der mir gut gefallen hat. Ich freu mich schon darauf, die zweite Tube davon aufzubrauchen!

ESPRIT Styling XL Lip Plumper

Unauffällige Farbe und sehr schöner Glanz, ich habe ihn recht gerne benutzt, auch wenn ich gefühlt etwa 10 Jahre gebraucht habe, um ihn leer zu bekommen 😀

KIKO Lip Balm

Sehr schickes Design für einen Lippenpflegestift! Kein besonders auffälliger Duft und gute Pflege – für einen einfachen Pflegestift aber meiner Meinung nach zu teuer.

Balea Fresh Grapefruit Lippenpflegestift

Grapefruitduft mag ich sehr gerne und da dieser nicht allzu dominant war, habe ich ihn sehr gerne benutzt.

Oral B Brush Aways

Ganz witzig für unterwegs, jedoch nichts im Vergleich zum richtigen Zähneputzen. Ich hatte es für Notfälle immer dabei, doch da ich es nie gebraucht habe, habe ich es kurzerhand einfach so aufgebraucht.

aufgebraucht_November_10

Avon Solutions Hydrofirming Bio Nachtcreme

Habe ich nur für den Hals verwendet, da sie mir für das Gesicht zu reichhaltig schien.

Givenchy Sensual eau de parfum

Für mich persönlich etwas zu herb und zu aufdringlich. Erinnert mich ein wenig an die etwas älteren Damen, die beim Einkaufen eine regelrechte Duftwolke hinterlassen 😉

Schaebens Love Maske

Sieht zwar nicht annähernd so aus, wie auf der Packung (sie ist nämlich rosa), riecht aber einfach göttlich nach Rose! Fand ich sehr entspannend und die Haut war danach schön weich. Ich wollte sie eigentlich auch schon nachkaufen, konnte sie jedoch nirgends entdecken 😦

Balea Einwegrasierer

Ich mag sie einfach nicht, doch der Vorrat, den ich davon habe, wird von alleine leider nicht kleiner 😦

aufgebraucht_November_11

Manhattan Lipgloss 2x

Lang ist’s her, da trug ich den Glitzerlipgloss und den hellrosa Gloss mit Erdbeergeschmack. Beide gesellten sich am liebsten zu hellblauen Lidschatten…. Ich schätze die Exemplare auf etwa 14 Jahre, somit alt genug, um als Futter für den Müll zu dienen 😉

Kryolan Lipstick

Die Farbe war ganz in Ordnung, nur hat der Lippenstift meine Lippen so dermaßen ausgetrocknet, dass ich ihn einfach nicht verwenden konnte. Zusätzliches Problem: Er hält einfach nicht in der Hülse, was die Verwendung extrem erschwert. Somit wandert der fast unbenutzte Lippie in den Müll.

Jade Water Shine Cocoa Shake

Den Lippenstift fand ich ja mal so toll, doch dieses kleine Exemplar ist völlig untergegangen. Aufgrund des Alters wird die Probe daher entsorgt

 

Ja, es kam wieder einiges zusammen! Auch einige Sachen, die ich beim Tag „Kosmetikmord“ aufgelistet habe, sind bereits aufgebraucht.

Liebe Grüße

Cosmantha