Tag-Archiv | Glossybox

Glossybox Beauty März 2013

Da Glossybox im März ihr zweites Jubiläum feierten, gab es eine ganz spezielle Ausgabe der Box. Hier zeige ich euch meine:

glossybox_märz_1

Anstelle der üblichen Box gab es diesmal eine Glossybox Travel Bag. Die Meinungen dazu waren wirklich sehr unterschiedlich, viele hielten sie für unnötig, schlecht verarbeitet oder gar hässlich. Ich für meinen Teil finde sie wirklich toll! Sie ist einwandfrei verarbeitet und hat eine äußerst praktische Fächeraufteilung. Mir gefällt sie, daher werde ich sie auch auf jeden Fall benutzen!

glossybox_märz_2 glossybox_märz_3

Alessandro Nail Polish „073 Glitter Queen“, 5ml, 9,95€/10ml

Der schnell trocknende, farintensive Nagellack lässt sich besonders einfach und streifenfrei auftragen. Mit seinem Glanz un der glitzernden Optik ist er ihr idealer Begleiter für den anstehenden Konfettiregen.

Gefällt mir gut, zumal ich auch Alessandro Nagellacke sehr gerne mag. Schade nur, dass sie nicht die Originalgröße reingepackt haben.

glossybox_märz_4

The Body Shop Chocomania Body Butter, 50ml, 16,00€ /200ml

Die Chocomania Body Butter spendet 48 Stunden Feuchtigkeit mit 13 fair gehandelten Inhaltsstoffen aus 11 Ländern und duftet himmlisch nach Schokolade.

Produkte von The Body Shop sind nicht so meins, doch diese Body Butter ist echt der Hammer! Sie riecht so toll nach dunkler Schokolade, lässt sich leicht auftragen und macht die Haut schön weich. Für mich eine echte Überraschung!

glossybox_märz_5

Kryolan Glamour Glow Natural Tan, Travel Size 3g, 26,50€/10g

Damit Sie bei jeder Party glänzen, gibt es den Glamour Glow. Der mikronisierende Kompaktpuder sorgt für die schönsten Licht- und Glanzeffekte. Er haftet lange und wird Sie mit seinem hohen Tragekomfort begeistern. Probieren Sie ihn gleich auf ihren Wangen aus.

Auf Highlighter stehe ich nicht besonders, doch diese Farbe hier gefällt mir so gut, dass ich sie wohl anderweitig einsetzen werde! Als Lidschatten kann ich sie mir sehr gut vorstellen.

glossybox_märz_6

Carmex Lippenbalsam Tiegel, 1,75g, 1,99€

Models, Stars und make-up Profis aus aller Welt lieben den Lippenbalsam. Mit seiner einzigartigen Rezeptur wirkt das mehrfach ausgezeichnete Kultprodukt beruhigend, feuchtigkeitsspendend und macht ihre Lippen wieder geschmeidig.

Hier gab es in der Bloggergemeinde viel Empörung, da so ein billiges Produkt in der Glossybox nichts verloren habe. Ich kannte zwar die Marke, habe sie aber noch nie probiert (noch nie irgendwo gesehen!). Also habe ich den Lippenbalsam gleich ausprobiert und ich muss gestehen: ich bin absolut begeistert davon! Keiner meiner bisherigen Lippenpflegestifte hat die Lippen so schön weich gemacht und vor allem lange gepflegt.

glossybox_märz_7

Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer „83 Mona Lisa“, 1,75g, 11,20€

Ein natürliches Produkt, so vielfältig einsetzbar, dass sie es nicht nur zu Festlichkeiten, sondern täglich tragen möchten. Denn egal, ob Sie es als Lidschatten, Schimmer für den Körper, Blush oder in ihrem Lipgloss oder Nagellack nutzen, das Ergebnis wird strahlend schön sein.

Auch hier hat es mir die Farbe wieder angetan (die übrigens gut zum Kryolan Glamour Glow passt!). Die recht dunkle Nuance werde ich ebenfalls als Lidschatten verwenden, oder – falls mich die Sonne genug küsst – als Bronzer.

glossybox_märz_8

Dr. Hauschka Kosmetik Gesichtscreme Quitte + Reinigungsmilch, 5ml + 10ml

Reinigung und Pflege, perfekt aufeinander abgestimmt: Die Reinigungsmilch befreit ihre Haut vom Party-Make-up und die Gesichtscreme Quitte pflegt sie mit Feuchtigkeit, Heilpflanzenessenzen und erlesenen Ölen.

Wieder ein Volltreffer! Dr. Hauschka mag ich sehr gerne, zudem habe ich noch ein paar weitere Proben aus der Serie, die ich dann mal allesamt aufbrauchen kann.

Fazit:

Auch wenn es eher Zufall war: diese Box war perfekt auf mich abgestimmt! Ich habe mich über jedes Produkt gefreut und kann sie auch alle verwenden. Noch nie war ich so begeistert von Glossybox, das hätte ich nicht gedacht. Umso schwerer ist mir dann leider auch die Entscheidung gefallen, das Glossybox-Abo zu kündigen. Die Produkte waren toll und auch definitiv ihr Geld wert, doch quillt mein Bad gerade über mit Produktproben aus sämtlichen Boxen, bei denen ich einfach nicht mit dem Aufbrauchen hinterher komme. Nun ist erstmal die Glossybox weg, da sie die teuerste war. Wie es mit den anderen weitergeht, wird der Inhalt für mich entscheiden 😉

Wie hat euch nun die Zusammenstellung der Box gefallen?

Liebe Grüße

Cosmantha

Advertisements

Glossybox by Dermalogica

Glossybox hat neben den üblichen Boxen eine ganz besondere zusammengestellt, die ausschließlich Produkte der Firma Dermalogica enthält.

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, dürfte wissen, dass ich ein großer Fan  vom Daily Microfoliant von Dermalogica bin. Für mich stand somit schnell fest, dass ich diese Box bestellen muss, da ich unbedingt auch andere Produkte der Firma Dermalogica probieren möchte.

Nun zur Box:

Die Dermalogica-Box kam in der üblichen rosa Schachtel, in der auch die Beauty Boxen verschickt werden. Einziger Unterschied: diese Box war mit einer extra Schleife versehen.

dermalogica_1

Inhalt:

– Kosmetiktäschchen mit dermalogica Aufdruck

– Dermalogica age smart Multivitamin Thermafoliant

– Dermalogica age smart Multivitamin Power Recovery Masque

– Dermalogica age smart Renewal Lip Complex

– Dermalogica Skin Hydrating Booster

– Dermalogica Daily Microfoliant

– Heftchen mit allen Produkten in der Übersicht

dermalogica_2

Dermalogica Age smart Multivitamin Power Recovery Masque, 15ml Probe, Originalprodukt enthält 75ml für 58,00€

Eine Power-Maske, welche die hauteigenen Regenerationsprozesse mit Vitamin A, C, E, F und Panthenol unterstütz. Entzündungshemmende, reizlindernde und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe revitalisieren die Haut zusätzlich. Anwendung: Maske auf die gereinigte Haut auftragen, 10-15 Minuten einwirken lassen, danach abwaschen.

Dermalogica Age smart Renewal Lip Complex, 1ml Probe, Originalprodukt enthält 1,75ml für 35,00€

Diese tägliche Lippenpflege mindert feine Linien und strafft das Lippengewebe. Außerdem wird die Kollagenproduktion der Lippen angeregt. Anwendung: Bei Bedarf auf die Lippen auftragen.

Dermalogica Age smart Multivitamin Thermafoliant, 15ml Probe, Originalprodukt enthält 75ml für 61,00€

Das intensive Peeling glättet und verfeinert die Haut und entfaltet dabei eine spürbare, thermische Wirkung. Exfolierende Milch- und Sylicylsäure tun ihr Übriges für einen glatten, strahlenden Teint. Anwendung: Peeling auf die gereinigte Haut 1-2 Minuten einmassieren, dann gründlich abspülen.

dermalogica_3

Dermalogica Skin Hydrating Booster, 7ml Probe, Originalprodukt mit 30ml für 75,00€

Der Durstlöscher für die Haut! Das konzentrierte Feuchtigkeitsfluid enthält Hyaluronsäure, Panthenol und Algenextrakt und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Anwendung: Sechs Tropfen in die Hand geben und auf das gereinigte Gesicht auftragen.

Dermalogica Daily Microfoliant, 13g Probe, Originalprodukt mit 75g für 62,50€

Das einzigartige Mikropeeling auf Reisbasis befreit die Haut sanft von abgestorbenen Hautschüppchen und sorgt durch seinen ausgleichenden Komplex für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint. Anwendung: Einen halben Teelöffel des Puders in die Hand geben und mit Wasser aufschäumen. Ca. 1 Minute sanft auf der gereinigten Haut einmassieren, dann gründlich abspülen.

Meine Meinung:

Die Glossybox by Dermalogica ist mit 25 Euro nicht gerade billig, jedoch eine tolle Möglichkeit, um die doch recht teuren Produkte von Dermalogica zu testen. Mit der Auswahl der Produkte bin ich ganz zufrieden, besonders da mein Mikropeeling enthalten ist 😉 Wenn man den Preis der Originalgrößen auf die enthaltenen Proben umrechnet, haben diese ohne das Kosmetiktäschchen einen Wert von über 70 Euro! Somit doch wirklich ein Schnäppchen, oder? Die Box ist übrigens aktuell noch bestellbar, allerdings geizt die Webseite mit Informationen zum Inhalt, doch ich denke, dass dieser immer gleich ist. Also, wer Interesse hat: schnell noch bestellen!

Im Übrigen finde ich die Idee klasse, einer bestimmten Marke eine komplette Glossybox zu widmen, natürlich nur als Sonderedition und nicht im Abo. Mal sehen, ob Glossybox weitere Boxen dieser Art herausbringt! 😉

Was haltet ihr von der Box? Gefällt euch das Konzept, dass in einer Sonderedition nur eine spezielle Marke vorgestellt wird? Welche Marke hättet ihr gerne in so einer Box?

Liebe Grüße

Cosmantha

Glossybox Februar: die zweite

Wie viele andere auch, habe ich die Möglichkeit genutzt, die Glossybox im Februar für nur 5 Euro zu bestellen. Möglich war dies durch einen Code, der einem 10 Euro Rabatt gewährt und zudem erhält man noch einen Amazon Gutschein in Höhe von 5 Euro.

Nun zum Inhalt meiner zweiten Glossybox vom Februar:

2glossybox_februar_1

2glossybox_februar_2

Artdeco Ceramic Nail Lacquer Nr. 126, 7,60€ für 6ml

Erleben Sie Farbvielfalt wie bei dem schönsten Blumenstrauß. Die patentierte Formulierung dieses Lackes sorgt für eine besonders lange Haltbarkeit und strahlende Farbbrillanz. Für schöne und gepflegte Nägel!

Die Lacke von Artdeco gefallen mir sehr gut, da sie ein tolles Finish haben. Daher freue ich mich sehr, dass solch ein Lack in meiner Glossybox enthalten war.

 

2glossybox_februar_3

Cowshed Co Pat Moisturising Hand Cream, 9,50€ für 50 ml

Händchenhalten mit Ihrem Liebsten? Grapefruit- und Korianderöl garantieren Ihnen streichelzarte Hände- ganz ohne Parabene, Sulfate oder künstliche Farbstoffe. Eine Mischung, die auch er toll finden wird.

Ein weiteres Produkt, das in meiner ersten Box nicht enthalten war. Die Marke war mir bisher nicht bekannt, daher ist die Neugierde umso größer 😉 Beim ersten Testeinsatz jedoch wurde mir vom Geruch übel… ich hoffe, das lag nur daran, dass ich gesundheitlich angeschlagen war!

2glossybox_februar_4

Dr. Bronner’s Magic Soap Castille Liquid Soap, 3,50€ für 59ml

Love is magic und aus Liebe zu Ihrer Haut finden Sie das sanfte Reinigungswunder in Ihrer Glossybox. Die Bioseife, hergestellt nach einem 150 Jahre alten Familiengeheimnis, reinigt schonend mit Kokosnuss-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen.

Da hatte ich mich bei der ersten Box noch gefreut, dass ich den angenehm Lavendelduft erhalten habe, da ich Pfefferminz nicht mochte und was ist? Die zweite Box enthält natürlich genau den Duft Pfefferminz -.-  Nun, dann werde ich mal zusehen, dass ich einen neuen Besitzer für sie finde! 😉

2glossybox_februar_5

Eucerin Hyaluron Filler Tagespflege, 28,00€ für 50ml

Nach Jahren treffen Sie Ihre liebste Freundin endlich wieder? Dann setzen Sie auf diese reichhaltige, zart schmelzende Creme. Sie füllt Fältchen effektiv von innen heraus auf und bewahrt die Haut zudem vor UVA-Strahlung. Damit ist Ihr Teint noch genauso frisch wie bei Ihrer letzten Begegnung.

Es ist schön, ein neues Produkt zu erhalten, doch diese Creme ist einfach nichts für mich. Mit Falten habe ich nicht zu kämpfen und ich werde die Creme wohl auch nicht so lange aufbewahren, bis ich welche habe. Auch hier werde ich einen neuen Besitzer suchen 😉

2glossybox_februar_6

Model Co Lip Duo “Dusk Lipstick & Striptease Gloss”, 3,5g + 5ml, 30,00€

Dieses LIP DUO ist in Sachen Lippenpflege das absolute Traumpaar: Hier trifft ein lange haftender Lippenstift auf hochglänzendes Gloss. Das Beste: Ein integrierter Spiegel macht das Nachschminken auch unterwegs möglich.

Dieses Lip Duo gefällt mir immernoch, doch zwei benötige ich nicht. Wird ebenfalls einen neuen Besitzer finden!

2glossybox_februar_7

Luvos Feuchtigkeits-Maske mit Mandelöl, 7,00€ für 250 ml

Gönnen Sie sich eine Ruhepause: Die Maske mit naturreiner Heilerde und wertvollem Mandelöl harmonisiert die Feuchtigkeitsbalance, spendet Vitalität und hinterlässt ein sanftes Gefühl. So strahlen Sie für Ihren Liebsten.

Da lacht mein Herz! Die Heilerde-Masken von Luvos finde ich sehr gut und benutze sie auch immer wieder.

Fazit:

Die fünf Euro haben sich auf jeden Fall gelohnt! Zwar werde ich selbst nur zwei Produkte aus der Box behalten und verwenden, doch die restlichen Sachen werden mindestens eine weitere Person noch glücklich machen 😉 Solche Angebote sollte es auf jeden Fall öfter geben!

Liebe Grüße

Cosmantha

Glossybox Februar: Valentinstag

Juhu, endlich ist auch meine Glossybox angekommen! Leider nicht ganz mit dem Inhalt, den ich mir gewünscht hatte, aber dennoch interessant:

glossybox_februar glossybox_februar_2

Dr. Bronner’s Magic Soap Lavendel, 59ml, 3,50€

Love is magic und aus Liebe zu Ihrer Haut finden Sie das sanfte Reinigungswunder in Ihrer Glossybox. Die Bioseife, hergestellt nach einem 150 Jahre alten Familiengeheimnis, reinigt schonend mit Kokosnuss-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen.

Dr. Bronner’s Magic Soap kenne ich bereits aus einer früheren Glossybox, damals hatte ich die Sorte Pfefferminz. Diese hat mir damals nicht sonderlich gefallen, da mich der Zahnpastageruch an den Händen gestört hat. Lavendel riecht auf jeden Fall besser bzw. passt meiner Meinung nach besser zu einer Handwaschseife. Die Seife ist okay, jedoch hätte ich mir eher ein Produkt gewünscht, dass ich noch nicht kenne.

glossybox_februar_3

SexyHair sexyhairorganics moisture boost, 50ml, 29,95€

Glänzen Sie am Tag der Verliebten nicht nur mit einem schicken Kleid, sondern auch mit geschmeidigem Haar. Mit diesem Hydro-Serum erhalten Ihre Haare eine Extraportion Feuchtigkeit und ein gesundes Aussehen.

Ich benutze regelmäßig solche Fluids, daher kommt es mir sehr gelegen! Die Marke SexyHair kenne ich auch bereits aus einer Beautybox, damals aber ein Produkt, das mir wenig zusagte. Ich freu mich schon auf die erste Anwendung und natürlich auf die Pflege. Man beachte übrigens den stolzen Preis, der – ich habe extra recherchiert – tatsächlich für die 50ml Packung gilt!

glossybox_februar_4

Être Belle Cosmetics Collagen & Aloe Vera Hydro Maske, 1 Maske á 25g, 30,80€ für 10 Masken + Serum

Egal, ob eine Verabredung mit dem Mann Ihrer Träume oder ein Treffen mit der besten Freundin – was auch immer ansteht, diese Maske macht Ihren Teint frisch. Einfach auf das Gesicht auflegen, wirken lassen, abnehmen und mit dem ebenmäßigen Hautbild alle überstrahlen.

Über diese Maske habe ich mich sehr gefreut! Ich wollte schon lange mal eine Maske ausprobieren, die man einfach nur auf das Gesicht legen braucht. Keine Sauerei beim Auftragen und Abnehmen, das hat doch was für sich!

glossybox_februar_5

Tautropfen amalur Badestick, 2x 50g, 9,90€

Gönnen Sie sich nach einem schönen Tag in Zweisamkeit ein verwöhnendes Vollbad. Hochwertige Kakaobutter pflegt Ihre Haut dabei samtig weich und lässt Sie in eine Welt purer Entspannung eintauchen – allein oder zu zweit.

Für mich ein Überraschungsprodukt, da ich schon viele andere Glossyboxen gesehen habe und keine davon diese Badesticks enthalten hat. Im trockenen Zustand sind sie relativ geruchsneutral, doch ich kann es kaum abwarten, diesen außergewöhnlichen Badezusatz zu verwenden! Natürlich werde ich dann darüber berichten!

glossybox_februar_6

„Valentina Acqua Floreale“ edT von Valentino, 1,5ml

Der kleine „extra Liebesbeweis“ von Glossybox. Endlich ein Produkt, dass so richtig zum Valentinstag passt!

glossybox_februar_7 glossybox_februar_8

Model Co Lip Duo „Dusk Lipstick & Striptease Gloss“, 3,5g + 5ml, 30,00€

Dieses LIP DUO ist in Sachen Lippenpflege das absolute Traumpaar: Hier trifft ein lange haftender Lippenstift auf hochglänzendes Gloss. Das Beste: Ein integrierter Spiegel macht das Nachschminken auch unterwegs möglich.

Zuerst war ich wegen der dunklen Farbe des Lippenstiftes etwas skeptisch, doch aufgetragen wirkt er nicht annähernd so dunkel! Toll finde ich, dass er die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt, da fühlen sich die Lippen einfach toll an. Der leicht schimmernde Gloss rundet das Ganze ab – für mich ist das ein toller Valentinslook! Berauschend ist übrigens auch der leckere Erdbeerduft 🙂

 

Fazit:

Beim Design der Box hat man sich wirklich ins Zeug gelegt, da das Thema schön aufgegriffen wurde. Die Produkte in der Box sind zwar zum größten Teil nicht mit dem Valentinstag oder dem Thema „Liebe“ in Verbindung zu bringen, doch ist die Auswahl sehr gelungen. Etwas dekorative Kosmetik, eine Parfumprobe, Badezusatz, ein Serum für die Haare, eine Gesichtsmaske und Seife stellen ein breites Spektrum an Beautyartikeln dar. Zu verachten ist natürlich auch nicht der Wert, der bei meiner Box rund 75€ beträgt! Für mich ist diese Box ihr Geld aboslut wert (und ich habe den vollen Preis dafür gezahlt!) und ich werde jedes einzelne Produkt testen.

Wie gefällt euch der Inhalt meiner Glossybox? Wollt ihr zu einem bestimmten Produkt ein ausführlicheres Review? Gebt mir einfach per Kommentar Bescheid!

Liebe Grüße

Cosmantha

Glossybox Beauty Januar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motto „rund um die Beauty-Welt“ erstellte das Team von Glossybox die Januarbox mit dem Namen „Beauty Compass“. Enthalten sind Produkte aus verschiedenen Ländern – so zumindest steht es auf der Karte.

Hier seht ihr meine Glossybox:

glossybox_jan_1

 

glossybox_jan_2

Gratismuster des Lacoste Duftes „Eau de Lacoste“ inkl. Point-rouge Gutschein.

Luvos Heilerde „Goldkamille“ Creme-Maske, Zusatzprodukt

Gesichtsmasken von Luvos mag ich ganz gerne, daher freue ich mich sehr über dieses Produkt.

glossybox_jan_3

„Ginger Green TEa Body Lotion“ von La Sultana de Saba, Probegröße mit 40ml, Originalpreis: 19 €/40ml

Egal, wohin Ihre Reise Sie führt, diese feuchtigkeitsspendende Body Lotion ist der ideale Begleiter. Die leichte und gleichzeitig reichhaltige Textur mit Sheabutter spendet lange Feuchtigkeit. Zudem wird Ihr gesamter Körper in einen zarten, exotischen Duftschleiher gehüllt.

Das Design finde ich toll! Auch der Duft ist schön angenehm, frisch, aber nicht so auffallend wie etwa Zitronenduft. Von mir aus hätte es aber ruhig eine größere Probe sein dürfen 😉

glossybox_jan_4

„Luxurious Volume Ansatz-Booster Blow Dry Lotion“ von John Frida, Probiergröße mit 25ml, Originalpreis: 8,99€/125 ml

Eine Haarpracht, so imposant wie die Mähne eines afrikanischen Löwen. Die Lotion mit der professionellen Salon-Formel sorgt für extra Volumen am Ansatz und Oberkopf.

Bisher hatte ich noch nicht das Verlangen nach mehr Volumen und von John Frieda habe ich auch noch kein Produkt benutzt, dennoch bin ich gespannt, was es bewirkt.

glossybox_jan_5

Seidenmattes Rouge „Pink“ von Alima Pure, Originalpreis: 20,95€/4-5g

Für einen frischen, natürlichen Teint, wie der einer japanischen Geisha, sorgt dieser reine Mineral Blush. Seine feinen Pigmente reflektieren das Licht optimal und lassen Ihre Wangen strahlen.

Klasse Farbe! Dieses Rouge sagt mir voll zu, auch die Aufmachung der Dose ist hübsch. Der Preis jedoch ist wirklich heftig…

glossybox_jan_6 glossybox_jan_7

Lush „Fun 4 in 1“, in blau oder rot, Probiergröße, Originalpreis: 9,95€/200g

Gepflegt und sauber auf Reisen: der Alleskönner mit Spaßfaktor findet in jeder Travel Bag Platz. Er vereint Duschgel, Seife, Shampoo, Schaumbad, Waschmittel und Waschknete in einem Produkt. Mit Lavendelöl und marokkanischer Kamille (blau) oder Mandarine und Orange (rot).

Wie ihr seht, habe ich das blaue Exemplar mit Lavendelöl und marokkanischer Kamille erhalten. Dies wusste ich schon, bevor ich das Produkt überhaupt entdecken konnte, denn meine komplette Glossybox roch wie ein ganzes Lavendelfeld 😉 Sieht letztendlich aus wie Kinderknete, soll aber ein kleines Wunderprodukt sein. Ich bin auf jeden Fall schon auf die erste Anwendung gespannt! Von all den Verwendungsmöglichkeiten werde ich aber absehen und die Knete nur als Duschgel verwenden. Ich werde berichten!

glossybox_jan_8

Model Co Lip Enhancer Illusion Lip Liner, Originalprodukt, Preis: 17,00€/1,5g

Volle Lippen gelten auf der ganzen Welt als sinnlich und weiblich. Dieser Lipliner passt sich jeder Lippenfarbe an und zaubert einen tollen Schmollmund. Besonders praktisch ist dabei der integrierte Anspitzer.

Mein persönliches Überraschungsprodukt. Aufgrund des pinken Kussmundes auf der Verpackung nahm ich an, dass der Lipliner ein so kräftiges Pink als Farbe hat, doch ich wurde positiv überrascht: ein dezenter Rosenholz-Farbton! Somit für mich durchaus verwendbar. Toll finde ich die Idee, dass auch direkt ein Spitzer integriert ist. Auch ist die Konsistenz nahezu perfekt: der Lipliner lässt sich leicht auftragen, ist dabei aber nicht zu weich. Gefällt mir 🙂

Obwohl ich ja nicht wirklich Fan der beigefügten Glossy Mag bin, habe ich mal kurz durchgeblättert und siehe da, wen man findet:

glossybox_jan_9

Ein Bericht über Bloggerinnen mit Ina von cityglamblog sowie Paddy von Innen & Aussen. Gibt also doch mal nen Grund, etwas genauer hinzusehen 😉

Fazit:

Das Thema dieser Box „Beauty Compass“ hat mich schon sehr gereizt, da ich auf ein paar tolle exotische Produkte, mit ausgefallenen Verpackungen, gehofft hatte, die hier in Deutschland kaum oder überhaupt nicht bekannt sind. Diese Erwartungen wurden leider enttäuscht, denn Luvos (hergestellt in Deutschland) kenne ich z.B. schon über 10 Jahre, Lush (UK) ist hier schon länger erhältlich, genauso wie John Frieda (UK). Wirklich neu waren für mich daher nur die Marken „Model Co“ („Made in PRC“ –> China),  „Alima Pure“ (USA) und „La Sultana de Saba“ (Frankreich).

Das Konzept der Box hätte mir viel besser gefallen, wenn bei jedem Produkt direkt geschrieben steht, woher es kommt, evtl. warum das jeweilige Land dafür bekannt ist oder ähnliches. Nun gut, vielleicht habe ich einfach auch nur zuviel hinein interpretiert. Mit den Produkten an sich bin ich jedoch zufrieden, da aus verschiedenen Bereichen was dabei ist und  auf den ersten Blick kein No-Go enthalten ist.

Gibt es noch jemanden, der auch noch die Glossybox abonniert hat? Gefällt euch die Box?

Liebe Grüße

Cosmantha

Auf ein neues: Glossybox Bejeweled Dezember

Regelmäßig erhalte ich von Glossybox Emails, zuletzt welche mit Rabattgutscheinen, die mich spontan dazu verführt haben, mir wieder die Glossybox Beauty zu bestellen.

Bei einem Preis von „nur“ 9€ wollte ich es einfach wagen. Hier der Inhalt der sogenannten „Bejeweled“-Edition:

glossybox_dezember_3glossybox_dezember_4  glossybox_dezember_5

BM Beauty Makeup Pinsel, Nr. 119, Originalprodukt, ab 7,50€

Ihr persönlicher Silvester-Countdown läuft: Das Outfit sitzt und der Sekt steht kalt. Nun kann sich mit Hingabe dem Party-Make-up gewidmet werden. Der superdichte und softe Pinsel steht Ihnen dabei gern als nützlicher Helfer zur Seite und überzeugt auch durch tierliebe Herstellung.

Pinsel sind an und für sich ja keine schlechte Idee für eine Beautybox, doch anstelle eines Eyeliner-Pinsels hätte ich viel lieber einen für Lidschatten oder Puder gehabt. Verwenden werde ich ihn aber trotzdem, da die Gesamtlänge für mich optimal ist.

glossybox_dezember_6

Korres Eyeshadow, Farbe „Base“, Originalprodukt, 12,90€/1,8g

Ein Date für eine rauschende Neujahrsfeier steht an und Sie wollen mit einem strahlenden Augenaufschlag punkten? Der Lidschatten fasziniert mit Perlenextrakten, mikronisierten Wachsen und Pigmenten. Er glänzt durch eine geschmeidig strahlende Farbgebung in brillanten und reinen Tönen.

Base – der Farbname sagt eigentlich schon alles. Nichts besonderes und meiner Meinung nach auch überhaupt nicht passend zum Thema „Bejeweled“ – hier hätte ich mir eher einen schönen, glitzernden Lidschatten in gold oder silber vorgestellt. Diese Farbe lässt sich eher für ein Nude-Make up verwenden oder eben als Base. Einziges Trostpflaster: Schon das zweite Originalprodukt!

glossybox_dezember_7

Alessandro Snowflake Smoothing Hand Cream, Probiergröße mit 30ml, Originalgröße mit 100ml für 8,95€

Reichen Sie Ihrem Liebsten für den Silvestertanz die Hand! Dank der intensiven Handcreme mit Bratapfelduft und pflegenden Vitaminen kann man dieser Aufforderung mit einer zarten Haut entspannt nachkommen!

Ich hab der letzten Weihnachtsedition ja schon hinterher getrauert, doch diese Handcreme tröstet mich ein wenig! Sie riecht wirklich toll nach Bratapfel, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Für mich ein kleines Must-Have für Weihnachten 😉

glossybox_dezember_8

Essie Nagellack Mirror Metallics, Farbe „Good as Gold“, Originalprodukt, 9,00€

Der neueste Geniestreich von Essie Weingarten: Mit diesen schimmernden Lacken ist Ihnen ein glamouröser Auftritt in der Neujahrsnacht gewiss. Die professionelle Gel-Textur sorgt für perfekte Deckkraft und strahlenden Glanz, der Fächerpinsel ermöglicht ein leichtes und präzises Auftragen.

Freud und Leid können so dicht beieinander liegen! Diese Lacke haben mich von Anfang an fasziniert, doch waren sie überall ausverkauft und zu den überteuerten Preisen bei Ebay wollte ich sie einfach nicht kaufen. Nun hab ich einen der Lacke, quasi für lau, doch wirklich glücklich bin ich dann doch nicht: ein Goldton, mindestens der fünfte in meiner Sammlung (Rot kann man ja nie genug haben, aber Gold?!?).  Da bin ich wirklich neidisch auf all diejenigen Glückspilze, die in ihrer Box die Farbe „Penny Talk“ hatten, den ich mir so sehr wünsche… So kann es gehen! Zu Gute halten muss ich hier allerdings schon, dass der Pinsel wirklich gut ist und der Lack beim ersten Auftrag schon sehr gut deckt. Immerhin 😉

glossybox_dezember_9

glossybox_dezember_10

Cosline Concealer Nr. 965, Originalprodukt, 9,00€

Dunkle Augenschatten, Äderchen oder kleine Unreinheiten gilt es nach der Silvesterparty gekonnt zu kaschieren. Da kommt dieser Concealer als praktischer Begleiter gerade recht. Er passt sich dem Hautton an und ist besonders für die zarte Haut rund um die Augenpartie geeignet.

Wie die meisten anderen Abonnenten kann auch ich hier nur sagen: der Farbton ist definitiv zu dunkel! Anstatt Augenschatten zu kaschieren, kann ich hiermit welche hinmalen 😉 Beim kurzen Swatch auf dem Handrücken ist mir auch aufgefallen, dass die Konsistenz sehr zäh ist und sich der Concealer nur schwer auftragen lässt. Das spricht für mich eindeutig gegen eine Verwendung rund um das Auge!

glossybox_dezember_1

Goodie: False Lashes

Würde ich mir so vermutlich nie kaufen, doch testen werde ich sie allemal.

glossybox_dezember_2

Glossy Mag und Zalando Gutschein

Glossy Mag ist für mich mehr als überflüssig und wandert nach kurzem durchblättern direkt in die Tonne. Beim Zalando Gutschein habe ich leider nur die 5Euro Version bekommen, hier gab es auch welche mit deutlich höheren Beträgen 😉

Fazit:

Preislich betrachtet hat sich die Glossybox auf jeden Fall gelohnt. Inhaltlich gesehen bin ich etwas zwiegespalten: mit der Handcreme bin ich voll zufrieden, bei allen anderen Produkten bin ich mit den Farben bzw. Ausführungen (Pinsel) nicht zu 100 Prozent glücklich, wobei die Produkte an sich – bis auf den Concealer – eigentlich ganz gut sind. Es ist auch kein Produkt dabei, das ich überhaupt nicht nutzen würde, was auf jeden Fall ein großes Plus ist. Das Thema „Bejeweled“, das besonders auf Silvester abzielt, ist jedoch wirklich schlecht umgesetzt.

Ob ich noch weitere Boxen erhalten möchte, muss ich mir noch etwas genauer überlegen. Ihr werdet es auf jeden Fall mitbekommen 😉

Liebe Grüße

Cosmantha

Neu: Glossybox Young Beauty

Schon wieder eine neue Box aus dem Hause Glossybox: die Young Beauty Box!

Eher zufällig entdeckte ich das Angebot und – keine Ahnung, was mich da geritten hat – ich habe sie spontan bestellt.

Vor wenigen Tagen kam sie an, die knallpinke Box:

Inhalt:

AOK First Beauty Pflegendes Feuchtigkeitsfluid, Originalprodukt mit 50ml für 4,99€

Dein Teint braucht einen Frischekick? Kein Problem! Klärende Minze und Joghurt-Extrakt lassen Unreinheiten verschwinden und schenken der Haut eine große Portion Feuchtigkeit.

Bebe Young Care quick & clean Waschgel & Augen Make-up Entferner, Probiergröße mit 15ml Inhalt

Ein Allroundtalent für die Gesichtsreinigung: Dieses milde Waschgel befreit von Foundation, Verschmutzungen sowie Augen Make-up und pflegt absolut rein und sommerschön.

Manhattan Supersize Mascara, Originalprodukt mit 12,l für 5,99€

Mehr ist mehr! Die Mega-Bürste im pinken XXL-Container schenkt den Wimpern extremes Volumen – für einen Augenaufschlag wie ein Hollywood-Star.

Palmolive Ayurituel Duschgel, Originalprodukt mit 250ml für 1,99€

Es ist Zeit für eine Lernpause! Mach die tägliche Dusche zu einem ganz neuen Wohlfühlerlebnis und vergiss dabei den Alltagsstress.

Playboy Playboy VIP Parfum, Originalprodukt mit 30ml für 10,99€

Hinten anstellen war gestern, mit Playboy VIP stehst du im Mittelpunkt jeder Party! Der neue Duft versprüht Sinnlichkeit und unterstreicht deine smarte Einstellung.

 

Okay, der Inhalt ist eindeutig für eine jüngere Zielgruppe gedacht, jedoch finde ich den Inhalt wirklich toll! 4 Originalgrößen und nur eine Probiergröße – das gefällt mir! Ich werde auch alle Produkte zumindest mal testen. Das Waschgel reizt mich schon, seitdem ich das erste Mal die Werbung dafür gesehen habe, Mascara ist sowieso immer gut, genauso wie Duschgel (das wirklich toll duftet!). Beim Feuchtigkeitsfluid bin ich mir noch nicht sicher, ob es für meine Haut geeignet ist, aber ein Test wirds zeigen. Das Parfum – nun ja, auf Playboy steh ich zwar so gar nicht, aber der recht schwere, süße Duft wird trotzdem zum Einsatz kommen.

Hier die Eckdaten der Box:

– limitierte Edition

– kein Abo

– Preis: 9,95€

– keine Versandkosten

– Inhalt: 5 Produkte

– derzeit noch bestellbar!

 

Laut Angaben soll es eine einmalige Box sein, doch ich vermute mal, dass es evtl. doch noch ein paar Nachfolger dafür geben wird. Vom Preis und vom Inhalt bin ich echt begeistert! Im Gegensatz zur „normalen“ Glossybox erhält man hier anständige Produkte, die man auch wirklich verwenden kann. Die sogenannten Luxusproben waren meist ja mehr als enttäuschend.

 

Und, was haltet ihr von dieser Box? Würdet ihr sie euch kaufen?

Liebe Grüße

Cosmantha