Tag-Archiv | Kryolan

Glossybox Young Beauty April 2013

Die Zeit vergeht wie im Flug und schon gibt es wieder eine Glossybox Young Beauty!

glossybox_young_beauty_april_1

 

glossybox_young_beauty_april_2

Demak’up Duo+ Wattepads, Originalprodukt, 1,59€ / 70Stück

Was für ein gutes Gefühl, nach einem langen Tag endlich das Make-up vom Gesicht zu waschen und die Haut wieder atmen zu lassen. Diese extra weichen Wattepads wurden speziell entwickelt, um dir die tägliche Reinigung zu erleichtern. Die Webstruktur der Pads schließt Unreinheiten ein und bringt so deine natürliche Schönheit hervor.

An und für sich sind Wattepads ja nicht verkehrt, besonders jetzt, da ich mit meinen derzeit verwendeten Pads mehr als unzufrieden bin. Aber als Fullsize Produkt in einer Beautybox?!? Da bin ich doch etwas enttäuscht und hätte mir ein anderes Produkt gewünscht.

glossybox_young_beauty_april_3

Merz spezial – spa deluxe hautverschönernde Maske, Originalprodukt, 0,99€ / 2 x 5ml

Kein Geld für eine teure Spa-Bahandlung parat? Hol dir deine eigene Wellness-Oase doch einfach nach Hause. Die Maske mit Goldschimmer und wertvoller Hyaluronsäure beschert dir ein besonders luxuriöses Verwöhnerlebnis. Deine Haut wird es dir mit einem strahlenden Teint danken!

Eine Gesichtsmaske ist nicht schlecht, doch bei „Hyaluronsäure“ denke ich automatisch an Anti-Falten-Cremes. Und die wiederum benötigt man in jungen Jahren ja noch nicht, oder? Vielleicht bin ich da auch einfach nur etwas zu kritisch und man soll damit das jugendliche Aussehen beibehalten 😉

glossybox_young_beauty_april_4

Syoss Glossing shine seal glanz-versiegelungs-Fluid, Originalprodukt, 9,99€ / 100ml

Während der kalten Jahreszeit wurden deine Haare sicher das ein oder andere Mal unter einer dicken Wollmütze versteckt und sind jetzt mehr als bereit sich in voller Pracht zu präsentieren. Ein von Heizungsluft und Kälte strapaziertes Haar wird mit diesem Glanz-Versiegelungs-Fluid wieder geschmeidig und glänzend.

Nachdem sämtliche namhaften Hersteller bereits Glanzprodukte mit Arganöl auf den Markt gebracht haben, scheint dies nun die Antwort von Syoss darauf zu sein. Ich bin schon sehr gespannt, es riecht schonmal recht gut, doch probiert habe ich es noch nicht. Meine Erwartungen sind aber auf jeden Fall hoch!

glossybox_young_beauty_april_5

Hipp Babysanft – Hipp Zartcreme, Originalprodukt, 1,79€ / 75 ml

Zarte Haut, weich wie ein Baby-Popo! Auch jugendliche Haut sollte immer und überall gut gepflegt werden, damit sie es locker mit allen Umwelteinflüssen aufnehmen kann und zart und geschmeidig bleibt. Diese Creme hilft dir dabei, trockener Gesichtshaut für immer Adieu zu sagen.

Wie viele andere YB-Abonnenten war auch ich sehr verwirrt. Ein Baby Pflegeprodukt in einer Beautybox? Unbestritten ist, dass sie toll riecht, aber niemals würde ich sie mir ins Gesicht schmieren! Wer nicht gerade staubtrockene Gesichtshaut hat, sollte das ebenso wenig in Betracht ziehen.  Dennoch werde ich die Creme für den anstehenden Nachwuchs aufheben!

glossybox_young_beauty_april_6

Kryolan Made for Glossybox – Glossybox Lipstick in Glossy Pink, Originalprodukt, 11,90€ / 4g

Auch wenn es heute ganz um deine Wellness geht, darf auch ein kleines Make-up-Highlight nicht fehlen. Mit diesem cremigen Lippenstift mit leuchtender Farbe setzt du im Handumdrehen einen Akzent im Gesicht, der dir aufgrund der langanhaltenden Textur den ganzen Tag erhalten bleibt.

Brauchen tu ich ihn ja nicht – gefallen tut er mir aber schon 😉 Die Farbe entspricht genau meinen Vorstellungen und das glossy Finish gefällt mir.

glossybox_young_beauty_april_7

Bebe young care quick & clean Waschgel & Augen Make-up Entferner,  5 Sachets mit je 4ml

Verwenden kann ich es auf jeden Fall, doch war bereits in der ersten Young Beauty Box eine 15ml Probiergröße davon enthalten. Was soll’s, ich verwende sie gerne!

Fazit:

Insgesamt ist der Inhalt wie immer von höherem Wert als der Abopreis. Schade finde ich jedoch, dass hierbei drei Artikel unter 2 Euro enthalten waren. Das Fluid von Syoss freut mich sehr und ist preislich okay, doch den speziellen „Glossybox Lipstick“ mit einem Preis von gut 12 Euro anzusetzen, finde ich einfach zuviel. Lieber das Syoss als teurerstes Produkt und vier andere Produkte, die über 2 Euro liegen 😉 Ansonsten kann ich zwar alles verwenden, finde aber, wie schon oben geschrieben, die Wattepads sowie die Babycreme etwas fehl am Platz.

 

Was sagt ihr zu dieser Zusammenstellung?

Liebe Grüße

Cosmantha

Advertisements

Glossybox Beauty März 2013

Da Glossybox im März ihr zweites Jubiläum feierten, gab es eine ganz spezielle Ausgabe der Box. Hier zeige ich euch meine:

glossybox_märz_1

Anstelle der üblichen Box gab es diesmal eine Glossybox Travel Bag. Die Meinungen dazu waren wirklich sehr unterschiedlich, viele hielten sie für unnötig, schlecht verarbeitet oder gar hässlich. Ich für meinen Teil finde sie wirklich toll! Sie ist einwandfrei verarbeitet und hat eine äußerst praktische Fächeraufteilung. Mir gefällt sie, daher werde ich sie auch auf jeden Fall benutzen!

glossybox_märz_2 glossybox_märz_3

Alessandro Nail Polish „073 Glitter Queen“, 5ml, 9,95€/10ml

Der schnell trocknende, farintensive Nagellack lässt sich besonders einfach und streifenfrei auftragen. Mit seinem Glanz un der glitzernden Optik ist er ihr idealer Begleiter für den anstehenden Konfettiregen.

Gefällt mir gut, zumal ich auch Alessandro Nagellacke sehr gerne mag. Schade nur, dass sie nicht die Originalgröße reingepackt haben.

glossybox_märz_4

The Body Shop Chocomania Body Butter, 50ml, 16,00€ /200ml

Die Chocomania Body Butter spendet 48 Stunden Feuchtigkeit mit 13 fair gehandelten Inhaltsstoffen aus 11 Ländern und duftet himmlisch nach Schokolade.

Produkte von The Body Shop sind nicht so meins, doch diese Body Butter ist echt der Hammer! Sie riecht so toll nach dunkler Schokolade, lässt sich leicht auftragen und macht die Haut schön weich. Für mich eine echte Überraschung!

glossybox_märz_5

Kryolan Glamour Glow Natural Tan, Travel Size 3g, 26,50€/10g

Damit Sie bei jeder Party glänzen, gibt es den Glamour Glow. Der mikronisierende Kompaktpuder sorgt für die schönsten Licht- und Glanzeffekte. Er haftet lange und wird Sie mit seinem hohen Tragekomfort begeistern. Probieren Sie ihn gleich auf ihren Wangen aus.

Auf Highlighter stehe ich nicht besonders, doch diese Farbe hier gefällt mir so gut, dass ich sie wohl anderweitig einsetzen werde! Als Lidschatten kann ich sie mir sehr gut vorstellen.

glossybox_märz_6

Carmex Lippenbalsam Tiegel, 1,75g, 1,99€

Models, Stars und make-up Profis aus aller Welt lieben den Lippenbalsam. Mit seiner einzigartigen Rezeptur wirkt das mehrfach ausgezeichnete Kultprodukt beruhigend, feuchtigkeitsspendend und macht ihre Lippen wieder geschmeidig.

Hier gab es in der Bloggergemeinde viel Empörung, da so ein billiges Produkt in der Glossybox nichts verloren habe. Ich kannte zwar die Marke, habe sie aber noch nie probiert (noch nie irgendwo gesehen!). Also habe ich den Lippenbalsam gleich ausprobiert und ich muss gestehen: ich bin absolut begeistert davon! Keiner meiner bisherigen Lippenpflegestifte hat die Lippen so schön weich gemacht und vor allem lange gepflegt.

glossybox_märz_7

Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer „83 Mona Lisa“, 1,75g, 11,20€

Ein natürliches Produkt, so vielfältig einsetzbar, dass sie es nicht nur zu Festlichkeiten, sondern täglich tragen möchten. Denn egal, ob Sie es als Lidschatten, Schimmer für den Körper, Blush oder in ihrem Lipgloss oder Nagellack nutzen, das Ergebnis wird strahlend schön sein.

Auch hier hat es mir die Farbe wieder angetan (die übrigens gut zum Kryolan Glamour Glow passt!). Die recht dunkle Nuance werde ich ebenfalls als Lidschatten verwenden, oder – falls mich die Sonne genug küsst – als Bronzer.

glossybox_märz_8

Dr. Hauschka Kosmetik Gesichtscreme Quitte + Reinigungsmilch, 5ml + 10ml

Reinigung und Pflege, perfekt aufeinander abgestimmt: Die Reinigungsmilch befreit ihre Haut vom Party-Make-up und die Gesichtscreme Quitte pflegt sie mit Feuchtigkeit, Heilpflanzenessenzen und erlesenen Ölen.

Wieder ein Volltreffer! Dr. Hauschka mag ich sehr gerne, zudem habe ich noch ein paar weitere Proben aus der Serie, die ich dann mal allesamt aufbrauchen kann.

Fazit:

Auch wenn es eher Zufall war: diese Box war perfekt auf mich abgestimmt! Ich habe mich über jedes Produkt gefreut und kann sie auch alle verwenden. Noch nie war ich so begeistert von Glossybox, das hätte ich nicht gedacht. Umso schwerer ist mir dann leider auch die Entscheidung gefallen, das Glossybox-Abo zu kündigen. Die Produkte waren toll und auch definitiv ihr Geld wert, doch quillt mein Bad gerade über mit Produktproben aus sämtlichen Boxen, bei denen ich einfach nicht mit dem Aufbrauchen hinterher komme. Nun ist erstmal die Glossybox weg, da sie die teuerste war. Wie es mit den anderen weitergeht, wird der Inhalt für mich entscheiden 😉

Wie hat euch nun die Zusammenstellung der Box gefallen?

Liebe Grüße

Cosmantha