Tag-Archiv | cosmantha

Aufgebraucht im März 2013

Diesmal – man sehe und staune! – gibt es nur eine Hand voll Produkte, die ich in einem Monat aufgebraucht habe. Sehr außergewöhnlich für mich. doch ich denke im April wird es wieder deutlich mehr sein.

aufgebraucht_märz_2013

Ebelin Wattepads

Immer wieder gern benutzt, da sie nicht fusseln und ihre Form behalten.

Lacoste Eau de Lacoste Duschgel

Ein sehr toller, frischer Duft! Hat mir gut gefallen. Da ich jedoch noch ausreichend Duschgel sowie Parfum habe, wird erstmal kein Produkt aus der Duftreihe gekauft.

Avon simply delicate Sensitive

Benutze ich regelmäßig, der Nachfolger ist auch schon in Benutzung.

Elmex sensitive professional Zahnpasta

Die angepriesene Wirkung blieb bei mir leider aus. Geschmacklich war sie für mich auch nicht der Hit, da sie mir zu sehr nach Pfefferminz/Menthol geschmeckt hat. Kein Nachkaufprodukt!

Alverde Lippenbalsam Calendula

Den fand ich sehr gut! Der Duft ist ganz dezent und kaum wahrnehmbar, die Pflege dafür umso besser! Werde ich bei Bedarf wieder kaufen.

 

Das waren auch schon alle Produkte! Zur Erklärung: im März war mein Geruchssinn mehr als empfindlich, vieles war mir auf einmal viel zu intensiv. Ich musste mir einige neue Produkte zulegen, die nahezu geruchslos waren bzw. recht frisch und zitronig rochen. Mittlerweile ertrage ich aber wieder mehr Düfte und kann somit wieder mehr benutzen 😉

Liebe Grüße

Cosmantha

Advertisements

Glossybox Beauty März 2013

Da Glossybox im März ihr zweites Jubiläum feierten, gab es eine ganz spezielle Ausgabe der Box. Hier zeige ich euch meine:

glossybox_märz_1

Anstelle der üblichen Box gab es diesmal eine Glossybox Travel Bag. Die Meinungen dazu waren wirklich sehr unterschiedlich, viele hielten sie für unnötig, schlecht verarbeitet oder gar hässlich. Ich für meinen Teil finde sie wirklich toll! Sie ist einwandfrei verarbeitet und hat eine äußerst praktische Fächeraufteilung. Mir gefällt sie, daher werde ich sie auch auf jeden Fall benutzen!

glossybox_märz_2 glossybox_märz_3

Alessandro Nail Polish „073 Glitter Queen“, 5ml, 9,95€/10ml

Der schnell trocknende, farintensive Nagellack lässt sich besonders einfach und streifenfrei auftragen. Mit seinem Glanz un der glitzernden Optik ist er ihr idealer Begleiter für den anstehenden Konfettiregen.

Gefällt mir gut, zumal ich auch Alessandro Nagellacke sehr gerne mag. Schade nur, dass sie nicht die Originalgröße reingepackt haben.

glossybox_märz_4

The Body Shop Chocomania Body Butter, 50ml, 16,00€ /200ml

Die Chocomania Body Butter spendet 48 Stunden Feuchtigkeit mit 13 fair gehandelten Inhaltsstoffen aus 11 Ländern und duftet himmlisch nach Schokolade.

Produkte von The Body Shop sind nicht so meins, doch diese Body Butter ist echt der Hammer! Sie riecht so toll nach dunkler Schokolade, lässt sich leicht auftragen und macht die Haut schön weich. Für mich eine echte Überraschung!

glossybox_märz_5

Kryolan Glamour Glow Natural Tan, Travel Size 3g, 26,50€/10g

Damit Sie bei jeder Party glänzen, gibt es den Glamour Glow. Der mikronisierende Kompaktpuder sorgt für die schönsten Licht- und Glanzeffekte. Er haftet lange und wird Sie mit seinem hohen Tragekomfort begeistern. Probieren Sie ihn gleich auf ihren Wangen aus.

Auf Highlighter stehe ich nicht besonders, doch diese Farbe hier gefällt mir so gut, dass ich sie wohl anderweitig einsetzen werde! Als Lidschatten kann ich sie mir sehr gut vorstellen.

glossybox_märz_6

Carmex Lippenbalsam Tiegel, 1,75g, 1,99€

Models, Stars und make-up Profis aus aller Welt lieben den Lippenbalsam. Mit seiner einzigartigen Rezeptur wirkt das mehrfach ausgezeichnete Kultprodukt beruhigend, feuchtigkeitsspendend und macht ihre Lippen wieder geschmeidig.

Hier gab es in der Bloggergemeinde viel Empörung, da so ein billiges Produkt in der Glossybox nichts verloren habe. Ich kannte zwar die Marke, habe sie aber noch nie probiert (noch nie irgendwo gesehen!). Also habe ich den Lippenbalsam gleich ausprobiert und ich muss gestehen: ich bin absolut begeistert davon! Keiner meiner bisherigen Lippenpflegestifte hat die Lippen so schön weich gemacht und vor allem lange gepflegt.

glossybox_märz_7

Da Vinci Cosmetics Mineral Shimmer „83 Mona Lisa“, 1,75g, 11,20€

Ein natürliches Produkt, so vielfältig einsetzbar, dass sie es nicht nur zu Festlichkeiten, sondern täglich tragen möchten. Denn egal, ob Sie es als Lidschatten, Schimmer für den Körper, Blush oder in ihrem Lipgloss oder Nagellack nutzen, das Ergebnis wird strahlend schön sein.

Auch hier hat es mir die Farbe wieder angetan (die übrigens gut zum Kryolan Glamour Glow passt!). Die recht dunkle Nuance werde ich ebenfalls als Lidschatten verwenden, oder – falls mich die Sonne genug küsst – als Bronzer.

glossybox_märz_8

Dr. Hauschka Kosmetik Gesichtscreme Quitte + Reinigungsmilch, 5ml + 10ml

Reinigung und Pflege, perfekt aufeinander abgestimmt: Die Reinigungsmilch befreit ihre Haut vom Party-Make-up und die Gesichtscreme Quitte pflegt sie mit Feuchtigkeit, Heilpflanzenessenzen und erlesenen Ölen.

Wieder ein Volltreffer! Dr. Hauschka mag ich sehr gerne, zudem habe ich noch ein paar weitere Proben aus der Serie, die ich dann mal allesamt aufbrauchen kann.

Fazit:

Auch wenn es eher Zufall war: diese Box war perfekt auf mich abgestimmt! Ich habe mich über jedes Produkt gefreut und kann sie auch alle verwenden. Noch nie war ich so begeistert von Glossybox, das hätte ich nicht gedacht. Umso schwerer ist mir dann leider auch die Entscheidung gefallen, das Glossybox-Abo zu kündigen. Die Produkte waren toll und auch definitiv ihr Geld wert, doch quillt mein Bad gerade über mit Produktproben aus sämtlichen Boxen, bei denen ich einfach nicht mit dem Aufbrauchen hinterher komme. Nun ist erstmal die Glossybox weg, da sie die teuerste war. Wie es mit den anderen weitergeht, wird der Inhalt für mich entscheiden 😉

Wie hat euch nun die Zusammenstellung der Box gefallen?

Liebe Grüße

Cosmantha

Gewonnen: dm-Marken Märchen Gewinnspiel!

Ist zwar schon ein wenig her, aber meine Freude darüber lässt einfach nicht nach und ich möchte sie mit euch teilen!

Bei dm gab es online ein Märchen Gewinnspiel, bei dem alle paar Tage ein neues Märchen gesucht wurde. Ich hab fast jedes Mal mitgemacht, weil es einfach Spaß machte. Und dann, ganz plötzlich, ohne jede Vorwarnung, kam ein Päckchen bei mir an. Die Vorwürfe meines Mannes, ich hätte wieder geshoppt, konnte ich schnell verwerfen, denn welche Rechnung beginnt schon mit den Worten „Herzlichen Glückwunsch“ und „…gewonnen!“?

Hier mein Gewinn:

gewinn_1

2 grüne Filzkörbchen in unterschiedlichen Größen mit Alverde-Aufdruck

Die passen super in mein Badezimmerregal und halten meinen Kleinkram zusammen

gewinn_4

Alverde Tagescreme Olive Sonnenblume für jede Haut

Riecht total toll und wird demnächst von mir verwendet

Alverde Farbbrillanz-Shampoo Hagebutte Physalis für braunes, rotes und schwarzes Haar

Perfekt für meine braunen Haare, bin schon auf die Wirkung gespannt!

Alverde All in one Mascara

Interessante Form. Leider habe ich noch ganz viele andere Mascara, die auf ihren Einsatz warten.

gewinn_2

Alverde Lippenstift „25 Elegant red“

Tolle Farbe, nur leider vieeeel zu dunkel für mich. Schade!

gewinn_3

Auch wenn der Lippenstift nicht ganz zu mir passt, so habe ich mich wirklich riesig gefreut, denn bisher habe ich noch nie bei einem Gewinnspiel gewonnen! 🙂 Vielen lieben Dank, liebes dm-Team!

Liebe Grüße

Cosmantha

DBOB vom März 2013

dbob_märz_1 dbob_märz_2

Alterna Bamboo Kendi Oil Dry Oil Mist, 25ml

Alterna kenne ich nun ja schon ein wenig und ich muss zugeben, dass ich die Produkte nicht schlecht finde. So reihte sich nun schon das dritte Alterna Produkt in meinen Badezimmerschrank.

dbob_märz_3

I love… mango & papaya Duschgel, 36ml

Ein purer Verzweiflungsakt, dass ich es ausgewählt habe! Erwartet hatte ich eine etwas größere Ausgabe, denn das Fläschchen ist nicht mal so groß wie mein Handtteller…Duft ist in Ordnung, aber definitiv nicht mein liebster.

dbob_märz_5

Weleda Sanddorn Pflegeöl, 10ml

Hier habe ich mich wieder für etwas entschieden, was ich eigentlich schon kenne. Die Sanddorn Handcreme fand ich ja nicht ganz so toll, aber das Öl gefällt mir vom Geruch eindeutig besser. Und Handcremes hab ich ja noch genug zum Aufbrauchen 😉

dbob_märz_4

Thierry Mugler Alien Bodylotion, 30ml

Ich hatte auch hiervon bereits ein Exemplar, allerdings mit Schimmer. Schimmer geht für mich bei sowas absolut nicht! Da in der Kurzbeschreibung nichts davon erwähnt war, habe ich mein Glück versucht – und tatsächlich ist die Bodylotion ohne Schimmer! Mich freuts, denn der Duft hat mir gefallen 🙂

dbob_märz_6

Douglas nails hands feet just white silky nail whitener, 9ml

Das Standardprodukt dieser DBOB löste bei mir keinen Jubelschrei aus, doch mittlerweile bin ich froh, dass es enthalten ist. Da ich derzeit keinen Nagellack trage, sehen meine Nägel wirklich schlimm aus, denn hin und wieder hat ein Lack seine Spuren hinterlassen. Ich bin gespannt, ob der Whitener das in den Griff bekommt!

Fazit:

Diese Ausgabe der DBOB hat mich sehr enttäuscht. Die Auswahl der Produktproben war mehr als dürftig. Schon früh am Morgen waren die Duftproben bereits vergriffen, der Rest konnte mich einfach nicht überzeugen, denn es werden immer wieder die gleichen Produkte bzw. Marken angeboten und als Lückenfüller gibt es dann noch Proben für den Mann. Mein Mann hat allerdings schon genug Proben von mir bekommen, somit fielen die Männerproben weg. Meine Wahl fiel somit auf Produkte, von denen ich mir erhoffte, dass ich sie verwenden könnte. Für mich stand somit fest: entweder wird die Auswahl der nächsten DBOB deutlich, ja wirklich deutlich besser, oder ich kündige mein Abo, ohne eine weitere Box zu bestellen.

Wie fandet ihr die Auswahl? Ist euch die Box das Geld wert?

Liebe Grüße

Cosmantha

Pink Box März 2013

pinkbox_märz_1 pinkbox_märz_6

 

The Body Shop – Coconut Milk Body Lotion, 60 ml Reisegröße, 11,00€ / 250ml

Unsere Coconut Milk Body Lotion zieht schnell ein, ist erfrischend leicht und spendet wertvolle Feuchtigkeit mit natürlichen Inhaltsstoffen aus fairem Handel.

Riecht sehr lecker nach Kokos, allerdings muss ich erst noch testen, ob der Duft recht stark ist oder sich mit der Zeit verflüchtigt, denn ich mag nicht penetrant nach Kokos riechen 😉 Schade finde ich, dass es nur so eine kleine Produktgröße geworden ist!

pinkbox_märz_3

MEMEME Cosmetics – Dew Pots, Originalgröße, 9,99 € /3ml

Unsere wunderschönen Dew Pots rich color eye defining creams können das Lid flöchig und intensiv betonen oder aber als Eyeliner für grazile Hervorhebung und Definition genutzt werden.

Die Farbe „Silent Storm 7“, ein dunkles grau-blau gefällt mir sehr gut! Ich werde es als Eyeliner testen, mal sehen, wie gut die Haltbarkeit ist. Kleines Minus: das Produkt riecht sehr nach Essig 😦

pinkbox_märz_4

MEMEME Cosmetics – Boho Balms, Originalgröße, 8,20 € / 11ml

Dieser Tint ist multifunktional einsetzbar: für Wangen und Lippen wird er betörendes Accessoir und so zum absolut notwendigen Begleiter der Saison. Dabei können die zwei traumhaften Töne „Pink Rouge“ und „Coral Taupe“ gemischt werden und so rasch frische Farbe für deinen Teint zaubern. Einfach auf Lippen oder Wangen verteilen und zum Verlieben erfrischt aussehen!

Ein tolles Produkt mit zwei wunderschönen Farben! Da ich bei Rouge aber definitiv Puder bevorzuge, wird der Boho Balm bei mir nur für die Lippen Verwendung finden. Ob solo oder gemischt entscheide ich dann ganz nach Lust und Laune 😉

pinkbox_märz_2

Emmi-Nail – Creative Sticker, Originalgröße, 1,90 € / Stück

Tolle Nailart gelingt ganz einfach mit unseren Creative Stickern. Die Motive können Sie einzeln von der Folie abziehen und verarbeiten!

Da bin ich schon ein wenig enttäuscht. Auf der Homepage von Pink Box stand zwar, dass es verschiedene Motive gibt, jedoch zählt für mich ein Stickerbogen mit French-Tips Schablonen nicht gerade als Motiv. Schade, denn die richtigen Motive hätten mich dann schon eher gereizt!

pinkbox_märz_5

Aden Cosmetics – Liquid Eyeliner, Originalgröße, 5,90 € / 5ml

Dieser geschmeidige Liquid Liner lässt sich sanft gleitend auftragen und trocknet schnell. Dabei akzentuiert er Augen und Wimpern elegant und exakt.

Ein schwarzer Eyeliner ist für mich eigentlich nie verkehrt. Beim kurzen Swatch kam ich mit dem Liner gut zurecht, aber als schnell trocknend hätte ich ihn definitiv nicht bezeichnet. Der Hersteller Aden Cosmetics ist mir völlig unbekannt, daher wüsste ich nicht, wo ich weitere Produkte kaufen könnte. Zudem wirkt es auf mich wieder einmal sehr billig, obwohl ich zu einem Preis von 5,90€ durchaus hochklassige Eyeliner kaufen kann.

Laviva Lifestyle-Frauen-magazin

Hat mich immer schon gereizt, doch nun musste ich ernüchternd feststellen: nett durchzublättern, aber nichts für mich!

 

Mein Fazit:

Das einzige Produkt, das mich komplett enttäuscht hat, war das billigste („Creative Sticker“). Toll fand ich aber, dass gleich zwei „MEMEME“-Produkte enthalten waren, die zusammen vom Preis her schon über dem Abopreis der Pink Box liegen. Eyeliner kann man ja so gut wie immer brauchen und auch die Bodylotion ist nie verkehrt. Auch wenn ich auf dem ersten Blick enttäuscht darüber war, dass nur kleine Produkte enthalten sind, so muss ich sagen, bin doch mehr als zufrieden! Dass kein Haarpflegeprodukt oder Badezusatz dabei war, finde ich ebenfalls ganz toll 🙂

Liebe Grüße

Cosmantha

Aufgebraucht im Februar

So, bevor der März rum ist, möchte ich euch noch meine aufgebrauchten Produkte vom Februar vorstellen:

aufgebraucht_februar_1 aufgebraucht_februar_2

Avon Advance Techniques 360 nourishment Shampoo moroccan argan oil

Hat den üblichen Geruch der Advance Techniques Serie, den ich sehr mag. Dieses Shampoo hat die Haare wirklich schön geschmeidig gemacht, was dem Arganöl zu verdanken ist. Wird bei Gelegenheit wieder nachgekauft.

Guhl Color Schutz & Pflege Balsam-Spülung mit Goji-Beere

Wahnsinnig toller, fruchtig-süßer Duft, der sehr lange in den Haaren hält, aber nicht zu dominant ist. Super für meine Haare, daher werde ich es bei Bedarf wieder kaufen.

Dove hair therapy Anti-spliss expert Spülung

Der Duft ist deutlich dezenter als z.B. bei den Duschgels. Die Haare fühlten sich danach weich an und glänzten schön. War gut, doch fand ich z.B. die Spülung von Guhl deutlich ergiebiger.

Avon Naturals Mango 2-in-1 Shampoo und Spülung für jeden Haartyp

Ein Klassiker unter meinen Haarpflegeprodukten. Ich mag es sehr gerne und werde es in Zukunft auch weiterhin verwenden.

aufgebraucht_februar_3

Avon Naturals Erdbeer Körperpeeling

Die Peelingwirkung war sehr gut, doch der Duft war mir eindeutig zu extrem! Da man nach dem Duschen sehr intensiv nach Erdbeer-Sahne-Eis roch, habe ich es nur partiell verwendet. Kein Nachkaufkandidat!

Avon Senses Magical Flüssigseife

Meine Lieblingsseife, bzw. alle Seifen aus der Senses-Serie finde ich toll. Werden immer wieder gekauft.

Nivea Happy Time Cremedusche

Super für trockene Haut! Meine Haut fühlte sich schön weich und gepflegt an. Den Duft mag ich eigentlich ganz gerne, nur zum Ende hin hatte ich die Nase voll daovn 😉 Für Zwischendurch ganz toll!

Avon clearskin professional Deep Pore Cleansing Scrub

Habe ich lange Zeit regelmäßig benutzt, da ich das Peeling wirklich toll finde. Jetzt wird es dann allerdings Zeit für die Dermalogica Produkte, daher „pausiert“ dieses Peeling erstmal 😉

Avon Solutions complete balance deep cleansing day mask

Die Probiergröße war zusammen in dem Set mit den Tages- und Nachtcremes. Die Tonerdemaske ist neben dem Gesichtswasser mein liebstes Produkt aus der Reihe. Der Nachschub steht auch schon bereit.

aufgebraucht_februar_4

elmex Zahnspülung Erosionsschutz

Puh war das wiederlich! Ich fand den Geschmack ganz furchtbar, deshalb hat es auch sehr, sehr lange gedauert, bis dieses kleine Fläschchen endlich leer war. Nach der Mundspülung hat sich mein Mund auch ganz komisch trocken, irgendwie pulvrig angefühlt. Nie wieder!

Avon active Deoroller Sensitive

Ich mag den leichten, unaufdringlichen Duft sowie die Pflegewirkung. Von den Deorollern habe ich immer einen in Gebrauch.

Trussardi My land shampoo & shower gel

Der Duft hat mir gefallen. Von Shampoo & Duschgel Kombiprodukten halte ich aber sonst nicht viel. Für die Haare passt die Pflege nicht und für den Körper auch nicht. Nett für Zwischendurch, mehr aber auch nicht.

Jil Sander Everose Bodylotion

Was für ein toller Duft! Leicht süß, aber auch erfrischend und nicht zu stark. Mochte ich sehr gerne. Leider riecht das Parfum dazu ganz anders an mir 😦

Pilca Enthaarungscreme

Warum auch immer ich mir die mal gekauft habe. Ich hasse Enthaarungscreme! Sie riecht einfach furchtbar, das enthaaren dauert länger als beim Rasieren und die Wirkung ist bie mir gleich Null. Habe ich nur aufgebraucht, damit es endlich weg ist 😉

aufgebraucht_februar_5

Ebelin acetonfreier Nagellackentferner mit Mandelduft

Hat seinen Job gut erledigt. Nachdem der penetrante Nagellackentfernergeruch verflogen ist, konnte man den Mandelduft ganz leicht wahrnehmen. Ist nett, aber für mich kein besonderer Kaufgrund.

Essence Nail art Peel off Basecoat

Mein Schatz, mein Liebling! Hat sich super bewährt, als ich mir täglich die Nägel neu lackiert habe. Einfach abziehen und neuen Lack drauf, da konnte ich mir den Gestank und die Sauerei mit dem Nagellackentferner sparen. Nachfolger ist schon in Benutzung.

P2 Profi Nail Studio Mega Shine Top Coat

War okay, nichts besonderes. Leider kann man durch das komplett silberne Fläschchen nicht erkennen, wie der aktuelle Füllstand ist. Leer ist er noch nicht, aber zu zäh um ihn weiter zu verwenden. Selbst Nagellackverdünner konnte hier nicht mehr viel ausrichten.

P2 Profi Nail Studio Bi-Phase Power mit Kiwi Extrakt

Habe ich als Unterlack verwendet und fand ihn sehr gut. Durch die leicht grünliche Farbe wurden auch Verfärbungen des Nagels neutralisiert.

aufgebraucht_februar_6

Luvos Heilerde Creme-Maske mit Goldkamille

Als Fan von Heilerde-Masken wurde ich auch hier nicht enttäuscht. Nach der Anwendung war die Gesichtshaut schön weich und sichtlich erholt. Würde ich wieder kaufen.

Schaebens Totes Meer Maske

Auch diese Maske mag ich sehr gerne und verwende sie hin und wieder. Wer sie noch nciht kennt, sollte sie unbedingt mal testen!

etre Belle Beauty System Collagen & Aloe Vera Hydro Mask

Eine Tuchmaske, die man einfach nur auf das Gesicht auflegen muss. An sich eine tolle Sache, doch besonders die Aussparungen für die Augen passten bei mir einfach nicht. Egal wie ich es versuchte, immer ragte die Maske in ein Auge. Das geht absolut nicht! Den Duft fand ich merkwürdig, roch für mich weder nach Pflege, noch nach Erholung. Die Feuchtigkeit bzw. Flüssigkeit der Maske erinnerte mich an Zuckersirup, etwas zäh und wirklich schwer aus dem Gesicht zu waschen. Die Maske war ein totaler Reinfall!

Balea Gesichtsmaske mit Bernstein Extrakt

Meine liebste Abzieh-maske, da sie sich wirklich problemlos und in einem Stück entfernen lässt. Verwende ich auch gerne!

aufgebraucht_februar_7

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbaud Gute Laune mit Maracuja und Grapefruit

Der frische, fruchtige Dufte macht wirklich gute Laune! Hat mir so gut gefallen, dass es definitiv ein Nachkaufprodukt wird!

Tetesept Sinnenperlen des Jahres Goldzauber Pflegebad mit Orangen-, Mandelöl und Vanille

Wieder ein fruchtiger Duft, diesmal aber eher süßlich. Fand ich gut, aber nicht herausragend 😉

Tetesept Bronchial Bad mit ätherischen Ölen

Das kam genau richtig! Als ich stark erkältet war, war es mir echt eine Hilfe. Nicht der typische Erkältungsbad-Geruch, aber wirklich angenehm und hat auch geholfen. Würde ich im Bedarfsfall wieder kaufen.

 

 

 

 

 

aufgebraucht_februar_8

CK one Parfumprobe

Die Probeampulle war leider schon leer, als ich sie (wieder-)fand. Generell mag ich den Duft aber und habe ihn auch in der Originalgröße.

Thomas Sabo Glam ’n Soul woman Parfumprobe

Das erste, was mir zu dem Duft einfiel war, dass er recht herb ist und ein wenig nach Holz und Leder riecht. Aufgetragen empfand ich ihn als sehr schwer und ein wenig seifig. Absolut nicht meins!

Yves Saint Laurent Elle Parfumprobe

Anfangs wirkt der Duft noch sehr erfrischend, mit der Zeit empfand ich aber auch ihn als etwas herb und sehr seifig. Auch nicht mein Fall.

Givenchy Play for her Parfumprobe

Das war ein Duft, der mir gefallen hat! Zwar war es auch kein Duft, der schnell verfliegt, doch das blumig-fruchtig-pudrige Gemisch hat mir sehr zugesagt.

Jean Paul Gaultter madame Parfumprobe

Leider noch ein Fehlgriff! Der Duft war so wahnsinnig süß und schwer, dass ich Kopfschmerzen davon bekam. Habe ich deshalb auch nicht ganz aufgebraucht.

aufgebraucht_februar_9

Lush Fun blaue Waschknete

Ich mag den Duft von Lavendel, doch diese Waschknete hat echt alles übertroffen! Schon die Beautybox roch sehr penetrant danach und unter der Dusche war es kaum auszuhalten. Furchtbar! Ich habe sie nur für den Körper benutzt, doch sie war in der Handhabung nicht leicht (zerbröselte trotz mehrmaligen knetens),  färbte sowohl die Hände als auch die Duschwanne blau, schäumte nicht und trocknete die Haut aus. Hat mir wiedereinmal gezeigt, dass Lush einfach nichts für mich ist.

Nivea Volumen Pflegespülung Volume sensation

Nichts überragend tolles, ich wollte die Probe einfach mal loswerden 😉 Aber ich habe gemerkt, dass mir Pflegespülungen von Nivea lieber sind als die Shampoos 😉

Avon Mini-Duftroller Eternal Magic

Den fand ich wirklich praktisch! War klein genug für jede Handtasche und lässt sich unbemerkt schnell da auftragen, wo es hin soll. Der Duft selbst empfand ich als warmen Blumenduft, der auch leicht erfrischend ist.  Hat mir gut gefallen!

Nivea Reparatur Shampoo long repair

Wie eben schon geschrieben: die Shampoos von Nivea liegen mir einfach nicht so, sowohl vom Duft als auch von der Pflege.

Liebe Grüße

Cosmantha

Glossybox Young Beauty März 2013

glossybox_youngbeauty_märz_1 glossybox_youngbeauty_märz_2

 

glossybox_youngbeauty_märz_3

Dr. Scheller „Johannisbeere & Marula“ erfrischende Feuchtigkeitspflege Tag, Originalprodukt, 8,95€ / 40ml

Das Gesicht hinter zu viel Make-up verstecken? Hast du mit dieser Creme gar nicht nötig! Sie pflegt mit dem Extrakt schwarzer Johannisbeere und versorgt die Haut bis zu 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit. Weniger ist hier definitiv mehr, also zeig dein hübsches Gesicht!

Bisher dachte ich immer, ich wäre etwas zu alt für die Glossybox Young Beauty, das hat sich mit diesem Produkt geändert: die Feuchtigkeitspflege ist laut Packung für Damen zwischen 30 und 40 Jahren. Da muss ich noch ein bisschen warten 😉 Natürlich werde ich sie auch in meinen jungen Jahren schon testen und davon berichten!

glossybox_youngbeauty_märz_5

Impulse Deodorant „very pink“, Originalprodukt, 2,29€ / 75ml

Schmetterlinge im Bauch? Mit very pink, der neuen Duftvariante von Impulse, bestimmt. Das Bodyspray lässt dich mit fruchtigen, blumigen und orientalischen Nuancen die Romantik mit allen Sinnen erleben. Jetzt lässt der Traumboy sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Da ist die Jugendlichkeit wieder dahin. Impulse kenne ich noch aus meiner Teenagerzeit oder anders ausgedrückt seit über 15 Jahren. Trotzdem gefällt mir dieser Duft ganz gut, da ich sowohl den Geruch von Rosen als auch von Grapefruit  gerne hab.

glossybox_youngbeauty_märz_4

LCN Daniela Katzenberger Nail File, Originalprodukt, 3,50€ / Stück

Wer kennt das nicht: Man ist unterwegs zum Treffen mit der Clique und dann reißt der Nagel ein. Keine Sorge, ab jetzt hast du immer einen praktischen Ersthelfer dabei. Und der ist auch noch total angesagt, denn er kommt im stylischen Katzenberger Design daher.

Nun, ich bin absolut kein Fan der Katzenberger, aber eine Feile ist nie verkehrt! Verwendet wird sie daher auf jeden Fall!

glossybox_youngbeauty_märz_7

Schauma silikonfrei Pflege-Shampoo, Originalprodukt, 2,29€ / 400ml

Plattes, glanzloses Haar konntest du im Winter unter einer Mütze verstecken, aber die Mützenzeit ist definitiv vorbei. Dieses Shampoo pflegt intensiv, ohne beschwerende Rückstände zu hinterlassen. So startet dein Haar mit neuem Glanz und Schwungkraft mit dir in den Frühling.

Ich hatte eine Zeit, in der ich fast ausschließlich Schauma Shampoo verwendet habe, da ich sehr zufrieden damit war. Warum ich das geändert habe, weiß ich nicht, aber ich freue mich schon darauf, das Shampoo zu verwenden.

glossybox_youngbeauty_märz_6

UMA Cosmetics Matt Lipgloss „vanilla flirt“, Originalprodukt, 1,98€ / 8ml

Du willst deine Lippen auf besondere Weise in Szene setzen? Der neue matte Lipgloss von uma cosmetics hilft dir dabei. Er deckt stark, hält lange und schenkt dir unwiderstehlich schöne Lippen. Tolles Extra: Er duftet verführerisch nach Vanille.

Die Farbe gefällt mir gut, doch auf Lippenprodukte mit mattem Finish stehe ich absolut nicht. Der Gloss wird wohl einen neuen Besitzer finden müssen 😉

Mein Fazit:

Es war kein Produkt dabei, das mich umgehauen hat und vermutlich hätte ich mir auch keines dieser Produkt gekauft. Verwendet werden sie, aber bestimmt nicht nachgekauft 😉 Für mich ist diese Box daher leider ein Flop! Da bleibt nur zu hoffen, dass die nächste Ausgabe deutlich besser wird 🙂

 

Liebe Grüße

Cosmantha